Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Mittwoch, 21. März 2018

"Schachtel voller Liebe" - in der Kürze liegt die Würze


Die Framelits Formen "Schachtel voller Liebe" werden im aktuellen Frühjahr/Sommer-Katalog von Stampin´Up! gerne mal übersehen. Ging mir übrigens genauso!  :-)

Auf Seite 19 links oben habt Ihr die Framelits im Katalog abgebildet. Was für schöne Schachteln man damit werkeln kann, geht aber irgendwie ein bischen unter.

Die Originalgröße der Schachtel ist 12,4 cm x 7,6 cm x 1,6 cm. Genau passend für die schmalen Grußkärtchen & Umschläge, so wie Ihr es in diesem Post von mir sehen könnt.

Aber es wäre kein Bastelprodukt von Stampin´Up!, wenn man damit nicht noch die eine oder anderen Variante zaubern könnte!

Zum Beispiel könnt Ihr Eure Schachtel nämlich nach einem ganz einfachen Rezept verkleinern!

Hier ist meine verkürzte Version mit Flaschenmotiv:




Die Schachtel habe ich aus Farbkarton in Limette ausgestanzt und mit einer Banderole aus dem tollen SAB-Gratis-Designerpapier "Einfach spritzig" beklebt.

Die Flasche und das Etikett sind mit dem Set "Auf dich" gestempelt und mit den passenden Framlits "Einfach erfrischend" ausgestanzt.

Die beiden großen bunten Kronkorken sind direkt aus dem Designerpapier ausgestanzt. Die Framelits passen nämlich genau. Wie genial!

Der kleine Kornkorken ist aus Silberfolie gestanzt und auf dem Foto könnt Ihr gut erkennen, dass die Framelits nicht nur die Form ausstanzen, sondern auch das Papier bzw. die Folie prägen. Sieht täuschend echt aus!

Ein paar tropfenförmige Epoxidakzente verleihen den "spritzigen" Touch auf dem Flaschenhals.


Und wie funktioniert es nun, eine kürzere Version der "Schachtel voller Liebe" zu kreieren?
Na, ganz einfach!

Überlegt Euch, wie lang Eure Schachtel werden soll und legt Euren Farbkarton bzw. Euer Designerpapier entsprechend an das Schachtel-Framelit an:




Natürlich müsst Ihr zum Stanzen die Kanten des Framelits nach unten auf das Papier legen, aber so könnt Ihr auf dem Foto das Prinzip besser erkennen.

Aus zwei identischen verkürzten Stanzteilen könnt Ihr dann Eure kleinere Schachtelversion bauen.

Alternativ könnt Ihr auch zwei "normal" große Stanzteile anfertigen und an beiden unten einen identisch breiten Rand abschneiden.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit Euren "Schachteln voller Liebe"!

Bis bald
Eure Marion


Framelits Schachtel voller Liebe
Produktpaket Auf dich
Stempelset Auf dich
Framelits Einfach erfrischend
Epoxidakzente klar und glitzernd
SAB Designerpapier Einfach spritzig
Metallic-Folie Silber
Farbkarton Limette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...