Herzlich Willkommen in Marions Bastelstübchen! - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin
Hier zeige ich Euch meine selbstgebastelten Werke und stelle Euch neue interessante Bastel-Techniken vor.

Montag, 1. September 2014

Geschenke für Gastgeber!

Wer bis 31. Oktober 2014 eine Stempel-Party ausrichtet und einen Party-Umsatz mit einem Warenwert über 300,- EUR erreicht, erhält ein wunderschönes Sprüche-Stempelset gratis!



Wäre das nicht DIE Gelegenheit mal alle Freunde und Bekannte zum gemeinsamen Weihnachtskartenbasteln zusammenzutrommeln? Schreibe mir einfach eine E-Mail mit Deinem Wunschtermin und wir planen gemeinsam Deine Stempel-Party!

Und so sieht es aus, das geniale Sprüche-Set:


Ist die Schreibschrift nicht wunderschön? Die "gesammelten Grüße" begleiten Dich rund ums Jahr und passen zu so vielen Gelegenheiten.

Also, jetzt oder nie: Stempel-Party buchen und zusätzlich zu den Gastgeber-Prämien auch das Gratis-Stempelset mitnehmen!

Bis bald
Eure Marion 

Samstag, 30. August 2014

Willkommen zum Workshop!

Heute erwarte ich wieder fleißige Teilnehmer zum Karten-Workshop. Als kleine Goodies habe ich für meine Damen ein neues Produkt aus dem Herbst/Winterkatalog von Stampin´Up! ausprobiert.



Die Thinlits Form "Zierschachtel für Andenken" (S. 11) für die BigShot ist jetzt schon eines meiner Lieblingsprodukte aus dem neuen Katalog. Die fertigen Schachteln haben doch eine beachtliche Größe, auch wenn sie im Katalog so klein wirken. 

Die Handhabung der Stanze ist kinderleicht und da die Schachtel aus zwei Teilen zusammengebaut wird, ist es noch dazu sehr papiersparend. Genial durchdacht!

Morgen gibt es wieder eine portofreie Sammelbestellung! Also gleich mal reingeschaut in den Herbst/Winterkatalog!

Bis bald
Eure Marion

Freitag, 29. August 2014

Ende August ... höchste Zeit für Weihnachtsartikel, oder?

Also, ich habe diese Woche meine erste Weihnachtskarte gebastelt. Wie sieht es mit Euch aus? Auch Lust auf Schnee, Sterne und Gemütlichkeit?

Dann ran an den neuen Herbst/Winterkatalog von Stampin´Up!
Ab sofort könnt Ihr die brandneuen Saison-Artikel bestellen.

Mit einem Klick auf das Bild kommst Du zur Katalog-Seite auf der Stampin´Up! Homepage, wo Dir alle Kataloge als PDF downloaden kannst.

Die nächste portofreie Sammelbestellung findet bereits am Sonntag, 31. August statt. Dies ist auch gleichzeitig die letzte Gelegenheit für die BigShot Produktpaket-Aktion!

Schreibt mir einfach eine E-Mail mit Artikelnummer und Bezeichnung Eurer Wünsche an marion.ziske@web.de. Der Lieferung lege ich auch gerne eine Papierversion des Herbst/Winterkatalogs bei, falls Ihr noch keinen haben solltet.

Bis bald
Eure Marion

Mittwoch, 27. August 2014

Stempel-Keks-Rezept mit Geling-Garantie

Kennt Ihr schon die genialen Keks-Stempel von Stampin´Up!? Ihr findet sie im Hauptkatalog auf Seite 199 mit tollen Motiven.

Leider ist es nicht so einfach, ein Plätzchen-Rezept zu finden, das stempeltauglich ist. Darum möchte ich Euch heute gerne ein Rezept vorstellen, mit dem Ihr garantiert wunderschöne und noch dazu richtig leckere Stempel-Kekse herstellen könnt.

Ihr braucht folgende Zutaten:

- 250 g Mehl
- 100 g Puderzucker
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 2 Eigelb
- 125 g Butter
- 1 Prise Salz

Wenn Ihr einen Thermomix besitzt, könnt Ihr alle Zutaten hineingeben und 20 Sec. / Stufe 4 vermischen. Ist der Teig recht krümelig, dann noch mal kurz mit den Händen durchkneten.

Natürlich geht auch reine Handarbeit. Dazu alle Zutaten zunächst in einer Schüssel vermengen und anschließend kräftig mit den Händen durchkneten.

Der Teig kann gleich weiterverarbeitet werden. Dafür erst mal ausrollen - etwas dicker, als für Austech-Plätzchen. Den Keksstempel vor dem ersten Abdruck in Mehl stippen und das Mehl wieder gut abklopfen.

Jetzt wird gestempelt! Dazu den Keksstempel gleichmäßig auf den Teig drücken, so oft er auf Eure Teigplatte passt. Zwischen dem Stempeln muss der Stempel nicht noch mal ins Mehl getaucht werden, denn er ist nun gut eingefettet. Erst wenn der Teig in den Vertiefungen des Stempels kleben bleibt müsst Ihr noch mal nachmehlen.

Nach dem Stempeln nehme ich ein Saftglas und steche die Stempelmotive rund aus. Die fertigen Kekse hebe ich mit einem Messer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und backe bei 160 Grad für ca. 10 - 15 Minuten bei Ober/Unter-Hitze. Bei mir reicht der Teig für 2 Bleche mit Keksen.

  


Dieses Rezept hat mich - im Gegensatz zu anderen Rezept-Experimenten - noch nie im Stich gelassen. Die Motive sind nach dem Backen noch immer gut erkennbar. 

Falls Ihr Euch über die seltsamen Motive meiner Stempel wundert: Das ist eine Sonder-Edition, die es vor 2 Jahren für Demonstratoren zu kaufen gab. Diese Kekse werde ich am Samstag meinen Teilnehmern des Grußkarten-Workshops servieren.

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Bis bald
Eure Marion

Montag, 25. August 2014

Dekoration und Gästebuch zur Taufe

Manchmal schaffe ich es einfach nicht, Euch regelmäßig neue Basteleien vorzustellen. Das liegt u. a. daran, dass ich im Hintergrund noch so einiges an Auftragsarbeiten fertig stelle. Neulich habe ich wieder an einer Taufdekoration inkl. Gästebuch gearbeitet.


Die kleinen Kinderwägen als Tischdekoration mit den persönlichen Daten des Kindes sind in meinem Bastelstübchen ein Dauerbrenner. Sie sind aber auch einfach zu niedlich. Nach der Feier können die stolzen Großeltern, Paten und weitere wichtige Menschen die Wägelchen als Erinnerungs-Geschenk mit nach Hause nehmen.


Für diese Feier wurde auch ein Gästebuch bestellt. Bei der Gestaltung habe ich sowohl die Vorgaben der Eltern umgesetzt, als auch eigene Ideen zur Seitengestaltung eingebracht. So haben wir z. B. zwei große Umschlagtaschen in das Buch mit eingefügt, in denen die Glückwunschkarten der Gäste aufbewahrt werden können.

 
Aus Datenschutzgründen habe ich den Namen des Kindes unkenntlich gemacht.

Wenn auch Ihr besondere Tischdekoration, handgefertigte Einladungskarten, Gästebücher oder ganz spezielle Geschenke benötigt, schreibt mir einfach eine E-Mail an: marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion




Samstag, 23. August 2014

Basteln als Beruf ... geht das?

Ja, es geht!
Oder wie bei mir als lukrativer Nebenjob und kreativer Ausgleich zum stressigen Büro-Alltag.

Stampin´Up! sucht noch bastelbegeisterte Vertriebspartner, sogenannte Demonstratoren, die die qualitativ hochwertigen Produkte zeigen und verkaufen möchten. Ein sofortiges Einkommen von 20% auf jedes verkaufte Produkt ist Dir sicher und dabei spielt es keine Rolle, ob Du die Ware an Kunden oder Deine  Freunde vertreibst oder vielleicht einfach nur für Dich selbst einkaufen möchtest.


vom 22. August bis 29. August 2014

Damit Dir der Aufbau Deines eigenen Geschäftes erleichtert wird, stellt Stampin´Up! zum Einstieg ein geniales Starterpaket zur Verfügung, das Du selbst mit Ware aus den aktuellen Katalogen füllen kannst.

Vom 22. bis 29. August 2014 darfst Du Dir für Dein Starterpaket Ware zum Preis von 195,- EUR aussuchen, bezahlst aber nur 129,- EUR!  

Das ist ein unschlagbares Angebot, das Du Dir unbedingt mal durch den Kopf gehen lassen solltest. Dazu bekommst Du noch jede Menge Geschäftsmaterial wie Kataloge, Bestellzettel etc. gratis ins Paket gepackt.

Denke auch an das BigShot-Angebot, das noch bis 30. August 2014 gilt und packe die BigShot samt Gratis-Zubehör in Form von Stempelset und passenden Framelits gleich in Dein Starterpaket.

Hier gehts zum Online-Vertrag, den Du Dir gerne ganz unverbindlich ansehen, in Ruhe durchlesen und auch gleich unterzeichnen kannst, wenn Du magst. Natürlich schicke ich Dir den Vertrag auch gerne per Post zu, wenn es Dir via Internet nicht ganz geheuer sein sollte.

Nähere Informationen rund ums Demo-Sein gebe ich Dir gerne telefonisch unter 0172 8244843 oder per Mail an marion.ziske@web.de. Ich erzähle Dir alles ganz unverblümt und Du kannst mir gerne Löcher in den Bauch fragen. 

Komm in mein Team, ich freue mich auf Dich!

Bis bald
Eure Marion




Mittwoch, 20. August 2014

Ankündigung Workshop: "Grußkarten - raffiniert und anders" (Teil II)

Nachdem der letzte Grußkarten-Workshop so gut bei Euch ankam, gibt es nun die Fortsetzung mit neuen überraschenden Karten-Modellen.

Samstag, 30. August 2014 um 14:00 h 
in Marions Bastelstübchen
61389 Schmitten:

"Grußkarten - raffiniert und anders"

Wem einfache Klappkarten zu langweilig sind, dem bietet dieser Workshop neue Dimensionen der Kartengestaltung mit WOW-Effekt!


Dieser Kurs ist keine Wiederholung des letzten Karten-Workshops, sondern es werden neue Ideen und Modelle umgesetzt!

Teilnahmegebühr: 18,- EUR (für Material, Anleitung und Getränke)
Dauer: ca. 4 Std.
bitte melde Dich an: marion.ziske@web.de

 Es sind noch genügend Plätze frei!

Ich freue mich auf Euch!

Bis bald
Eure Marion
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...