Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Sonntag, 21. Mai 2017

Der Schrei nach Liebe - oder - jede Menge Spaß beim Workshop!


"Ich brauche Liebe und gebe dafür Alles!"

Dieser Satz ist gestern im Workshop "Grußkarten mit Pfiff" in meinem Bastelstübchen nicht nur einmal gefallen!

Gemeint waren natürlich die beiden Schriftstempel "Alles" und "Liebe" aus dem Set "Geburtstagshurra", die wir für eines der drei tollen Projekte verwendet haben.    ;-)

Meine neun Teilnehmerinnen und ich hatten mal wieder einen richtig vergnüglichen Nachmittag, an dem wir jede Menge Eis fabriziert, Popup-Bälle in Umschläge gesteckt und Damen mit Stil hübsche Kleider angezogen haben.






In den nächsten Tagen stelle ich Euch die drei Grußkarten mit Pfiff vor, die wir in geselliger Runde mit jeder Menge Spaß gebastelt haben.


Das nächste große Ereignis in Marions Bastelstübchen findet am Samstag, 24. Juni 2017 statt! 
Dann steigt um 14:00 h die Katalogparty zum neuen Stampin´Up! Hauptkatalog 2017-2018! 

Sei dabei, wenn es die brandneuen Produkte zum Anfassen und Ausprobieren gibt! 
Natürlich erwartet Euch außer Eurem persönlichen Katalog-Exemplar auch wieder eine kleine Überraschungstüte, prall gefüllt mit neuen Accessoires und Goodies!

Anmeldungen bitte per Mail an: marion.ziske@web.de

Mehr Infos zur Katalogparty und weitere Workshoptermine findet Ihr rechts in der Leiste.


Bis bald
Eure Marion

Freitag, 19. Mai 2017

Ein Geschenk aus dem Rosengarten


Ein Mitbringsel auf Vorrat kann nie schaden!

Deshalb habe ich gleich eine Idee aus dem neuen Stampin´Up! Hauptkatalog 2017-2018 aufgegriffen und diese hübsche Geschenkschachtel mit rosiger Grußkartenfüllung gewerkelt.

Ein Hauch von Puderrosa, Farngrün und Flüsterweiß ...





Das Kartenset im Inneren der Geschenkschachtel ist mit dem Stempelset "Rosenzauber" gestaltet. Dazu habe ich zunächst - wie im Katalog auf S. 162 beschrieben - die Rose mit weißem Prägepulver auf Pergamentpapier embosst.

Dann habe ich mit meinen Stampin´Write Markern die Rosensilhouette auf der Rückseite des Pergaments mit verschiedenen rosanen und hellgrünen Farben ausgemalt. Der Effekt, der sich dadurch auf der Vorderseite einstellt, ist einfach bezaubernd!

Das colorierte Pergament habe ich dann mit extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß hinterlegt und einen Gruß angebracht.

Für die fertigen Karten war dann auch schnell ein passendes Schächtelchen aus Farbkarton in Puderrosa gefalzt und mit einem Deckel aus Klarsichtfolie versehen.

Noch eine ausgestanzte Rosensilhouette mit den Thinlits "Rosengarten" vorne drauf, das Ganze mit einem Schleifenband und einem in Kupfer embossten Anhänger versehen und fertig ist ein romantisches Geschenk aus dem Rosengarten.

Eine wunderschöne, zarte Farbe, dieses Puderrosa, meint Ihr nicht auch?

Bis bald
Eure Marion



Rosenzauber
Rosengarten
Pergament
Flüsterweiß extrastark
Klarsichtfolie
Prägepulver Weiß
Prägepulver Kupfer
Leinenfaden

Mittwoch, 17. Mai 2017

Mit Dir ist alles rosarot!


Bei diesem traumhaften Sommerwetter darf man schon mal ins Schwärmen kommen oder rosarote Fantasien ausleben ...

Diese Grußkarte ist mit dem brandneuen Stempelset "Flamingo-Fantasie" entstanden:




Auch in diesem Jahr sind Flamingos DER Sommertrend!
Sind aber auch wirklich hübsche Kerlchen uns so schön rosa!  ;-)

Mit der Two-Step Stempeltechnik sind sie ganz einfach und ohne große künstlerische Fähigkeiten zu Papier gebracht. Die Flügelchen habe ich noch zusätzlich mit dem klaren Wink of Stella Glitzerstift bearbeitet.

Das Wasser und die Zweige sind mit ein paar Pinselstrichen des Aquapainters coloriert.

Ein Spitzendeckchen und der geniale Spruch "plüschen" das Layout zusätzlich auf.

Ab 1. Juni 2017 kannst auch Du Dir mit dem Stempelset "Flamingo-Fantasie" die Welt rosarot gestalten!

Hast Du Dir Deinen neuen Hauptkatalog von Stampin´Up! schon gesichert?

Bestelle doch einfach etwas bei der nächten Sammelbestellung am Sonntag mit, dann bekommst Du den Katalog gratis mit dazu. E-Mail an marion.ziske@web.de genügt!

Bis bald
Eure Marion

Sonntag, 14. Mai 2017

Grüße zum Muttertag!


Zu dieser Muttertagskarte habe ich mich durch den brandneuen Stampin´Up! Hauptkatalog 2017-2018 inspirieren lassen. Das Vorbild findet Ihr dort auf Seite 149. Es ist ursprünglich eine Geburtstagskarte, aber wir Bastler sind ja flexibel.




Die Karte ist im DIN-Lang Format aus Farbkarton in Savanne entstanden. Der Hintergrund ist mit dem Stempelset "Schmetterlingsgruß" mit schwarzer, flüsterweißer und Savanne-farbiger Stempeltinte gestaltet. Der Farnzweig ist mit goldenem Pulver embossed.

Als zentrales Motiv dient ein großer ausgestanzter Schmetterling, der mit Hilfe der BigShot und den Thinlits "Schmetterlinge"entstanden ist. Ein kleines Schleifchen aus Leinenfaden bietet einen zusätzlichen Hingucker.

Der schöne Spruch stammt aus dem Set "Reihenweise Grüße" aus dem Frühjahr/Sommerkatalog und ist nur noch bis 31. Mai 2017 erhältlich.

Solltest Du noch etwas aus dem Frühjahr/Sommerkatalog oder dem ebenfalls nur noch bis 31. Mai 2017 gültigen Hauptkatalog 2016-2017 bestellen wollen, schreibe mir einfach eine Mail mit Artikelnummer und Bezeichnung Deiner Wünsche.

Wenn Du gerne ein Exemplar des neuen Hauptkatalogs 2017-2018 haben möchtest, dann schreibe mir ebenfalls eine E-Mail an: marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion


Schmetterlingsgruß
Reihenweise Grüße
Schmetterlinge
Leinenfaden
Emboss Prägepulver
Savanne
Schwarz
Flüsterweiß
Stanze Fähnchen

Montag, 8. Mai 2017

Workshop-Ankündigung: Grußkarten mit Pfiff


Der beliebte Kurs für "besondere" Karten geht in die 4. Runde! 

"Grußkarten mit Pfiff"
am Samstag, 20. Mai 2017 um 14:00 Uhr
in Marions Bastelstübchen in 61389 Schmitten.

Sei dabei und überrasche Deine Lieben künftig mit Grußkarten mit Pfiff!





Teilnahmegebühr: 20,- EUR (für Material, Anleitung, Getränke und Naschwerk)
Dauer: ca. 4 Std.
bitte melde Dich an: marion.ziske@web.de

Es sind noch Plätze frei!

Bis bald
Eure Marion  

Samstag, 6. Mai 2017

Die neuen Stampin´Up! Kataloge sind angekommen!


Seid Ihr auch schon ganz gespannt, welche neuen kreativen Produkte der 
Hauptkatalog 2017-2018 von Stampin´Up! 
für uns bereit hält?

Dann bestelle jetzt Dein persönliches Katalog-Exemplar bei mir!
marion.ziske@web.de




Bis bald
Eure Marion

Donnerstag, 4. Mai 2017

Tutorial: Dreiecksbox


Wo wir mit den Give-Aways gerade so schön in Schwung sind, zeige ich Euch noch gleich meine Swaps für das Teamtreffen, das am vergangenen Sonntag im Bastelstübchen stattgefunden hat.

Es ist eine klassische Dreiecksbox in Jeansblau und Flüsterweiß, die ich mit Stempelmotiven aus dem Set "Florale Grüße" verziert habe.




Diese Art von Schachtel geht ganz einfach!
Für vier Boxen teilt Ihr einen DIN A4-Bogen Farbkarton in vier Teile a 10,5 cm x 14,8 cm.

Die Rechtecke werden nun einmal mittig gefaltet. Dann zieht Ihr Euch mit Lineal und Falzbein Falzlinien zwischen der eben geknickten Mittellinie und den Mittelpunkten der schmalen Seiten oben und unten (siehe Schema-Zeichnung).




Die Seitenteile werden übereinander gelegt und mit einer Lochzange gelocht. Dann die Box befüllen und mit einem hübschen Geschenkband zubinden.

Natürlich könnt Ihr die Größe auch beliebig variieren.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald
Eure Marion


Florale Grüße
Rüschenband
Schmetterling
Jeansblau
Flüsterweiß
Handstanze 1/8" Kreis
Jeansblau
Flüsterweiß Craft
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...