Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Samstag, 1. Oktober 2016

Stampin´Up! feiert den Weltkartenbasteltag


Feiern wir doch einfach mit!

Erinnerst Du Dich noch an das letzte Mal, als Du eine Karte per Post bekommen hast? In einem Stapel aus Werbung und Rechnungen ist ein liebevoll gestalteter Gruß immer etwas ganz Besonderes. Mit dieser kleinen Geste zeigen wir, wie wichtig uns jemand ist.

Am 1. Oktober ist der Weltkartenbasteltag: Feiern wir diesen Anlass doch mit einer handgefertigten Karte für jemanden, der ein wenig Anerkennung, Zuwendung oder Auftrieb gebrauchen könnte (also im Prinzip jeder).  ;-)

Zur Feier des Weltkartenbasteltags schenkt Stampin´Up! uns vom 1.–5. Oktober Ersparnisse von bis zu 25 % auf Zubehör-Basics für Karten!




Am 02. Oktober 2016 findet die nächste portogünstige Sammelbestellung statt! Sendet mir einfach eine E-Mail mit Euren Wünschen an marion.ziske@web.de

Und nicht die tolle Designerpapier-Aktion vergessen!

Bis bald
Eure Marion

Brauchst Du Designerpapier?


Eigentlich kann man ja nie genug haben von den schönen zweiseitig bedruckten Designerpapieren von Stampin´Up!

Deshalb gibt es den ganzen Oktober über eine tolle Aktion:





Vom 1. bis zum 31. Oktober gibt es beim Kauf von drei Packungen Designerpapier eine Packung gratis dazu! 
Einfach genial!

Zur Aktion gehören verschiedene Designerpapiere aus dem Jahreskatalog sowie aus dem gerade erschienenen Herbst-/Winterkatalog: 


 

________________________





im Hauptkatalog auf den 
Seiten 172 und 173






__________________________

im Herbst-/Winterkatalog auf 
den Seiten  5 und 18





Also, such Dir Deine Papier-Favoriten aus und schreibe einfach eine Mail mit Deinen Wünschen an: marion.ziske@web.de!

Bis bald
Eure Marion

Donnerstag, 29. September 2016

Herzige Grüße


Schnelle kleine Kärtchen lassen sich mit einem aquarellierten Hintergrund ganz wunderbar gestalten.

Für unser zweites Projekt haben wir im Aquarell-Workshop Glossy Paper verwendet und damit einen einfachen, aber sehr wirkungsvollen Hintergrund gestaltet.




Bei so einem hübschen Hintergrund braucht es nur noch wenige Elemente zur Verzierung.

Wir haben ein Herz im neuen Farbton Flamingorot mit den Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" ausgestanzt und es mit einem gestempelten Banner kombiniert.

Noch ein wenig Straßschmuck dazu und das kleine Kärtchen ist fertig!

Wollt Ihr mal sehen, was man mit Aquarell-Papier tolles zaubern kann?
Dann schaut unbedingt wieder rein!

Bis bald
Eure Marion


Für diese Karte haben wir folgende Arbeitsmittel vewendet:

Dienstag, 27. September 2016

Ein Ausflug zum Strand


Im Aquarell-Technik Workshop haben wir uns am vergangenen Samstag zunächst mit aquarellierten Hintergründen beschäftigt.

Nachdem wir verschiedene Methoden ausprobiert und geübt hatten, konnte sich jede Teilnehmerin ihre Lieblings-Variante aussuchen und damit eine kleine idyllische Strandszene aufs Papier bringen.




Nachdem der Hintergrund fertig war, haben wir mit dem Stempelset "Wetlands" unsere kleine Strandszene aufgestempelt und die Karte mit einigen wenigen Accessoires aufgepeppt.

Die Grundkarte in Savanne ist mit dem Embossingfolder "Meereswellen" geprägt.

Ein mit den Framelits "Einweckgläser für alle Fälle" gestanzter Zweig und ein Stück Juteband unterstreichen den natürlichen Touch der Karte.

Für die nächste Karte haben wir eine ganz besondere Papier-Art verwendet, die man vielleicht nicht unbedingt mit Aquarellieren zusammenbringen würde. Lasst Euch überraschen!

Bis bald
Eure Marion


Diese Hilfsmittel haben wir zur Kartengestaltung verwendet:

Sonntag, 25. September 2016

Aquarell-Technik - ein wirklich vielseitiges Thema


Gestern kamen bei herrlich sommerlichen Wetter sieben Damen zum Workshop ins Bastelstübchen nach Schmitten, um viel Wissenswertes rund um die Aquarell-Technik zu erfahren.




Erst mal gab es jede Menge Theorie:
Welche Papierarten gibt es? Womit bringe ich die Farbe auf? Wie gestalte ich einen tollen Aquarell-Hintergrund? Nehme ich das Stempelkissen oder lieber Nachfülltinte? Wieviel Wasser verwende ich? Wie coloriere ich mein Motiv, damit es lebendig ausieht?

Nach einigen Übungen auf unserem Technik-Arbeitsblatt haben wir uns dann an vier ganz unterschiedlich Grußkarten heran gewagt, die ich Euch in den nächsten Tagen hier zeigen werde.

Schaut also wieder rein, es lohnt sich!

Bis bald
Eure Marion

Donnerstag, 22. September 2016

"Wald der Worte" - noch solange der Vorrat reicht!


Wart Ihr auch traurig, weil die Sonderaktion "Wald der Worte" mit den tollen Stempeln und Thinlits am 31. August 2016 geendet hat, aber Euer Bastel-Budget leider bereits ausgeschöpft war?

Dann habe ich jetzt eine tolle Neuigkeit für Euch:

Die Produkte sind noch immer bei Stampin´Up! vorrätig und werden weiterhin bestellbar sein, bis der Bestand aufgebraucht ist. Danach wird dieses exklusive Produktpaket leider nicht mehr erhältlich sein und auch in künftigen Publikationen nicht mehr angeboten werden.

Jetzt besteht also für alle noch mal die Chance, zuzugreifen!









Meine portogünstigen Sammelbestellungen finden regelmäßig jeden Sonntag statt! 
Die nächste ist am 25.09.2016. Eine E-Mail mit Deinen Bestellwünschen an marion.ziske@web.de genügt.
Oder Du bestellst jederzeit via Kreditkarte über den Online-Shop (Button links in der Leiste).

Bis bald
Eure Marion

Montag, 19. September 2016

Elementstanze "Fuchs" - soooo viele Ideen!


Die Elementstanze "Fuchs" ist derzeit eines der beliebtesten Produkte von Stampin´Up!.
Wundert mich gar nicht, denn man kann so viele verschiedene Dinge damit stanzen.

Meine Demo-Kollegin Joanne Hodge hat neulich dieses Foto mit ihren Stanz-Variationen auf Facebook gepostet:




Wahnsinn, oder?

Vielen Dank, liebe Joanne, dass Du Deine Ideen mit uns teilst!

Bis bald
Eure Marion

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...