Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Samstag, 21. Januar 2017

Die Hühner sind los!


Sicher ist Euch in der SAB-Broschüre von Stampin´Up! auch schon das witzige Stempelset mit den Hühnern aufgefallen. Es heißt ganz passend "Das Gelbe vom Ei" und ist so beliebt, dass es bereits nach 3 Wochen Laufzeit schon den ersten Lieferengpass gibt.

Zusammen mit den niedlichen Mini-Eierkartons aus dem Frühjahr/Sommer-Katalog (S.18) kann man damit wunderschöne Oster-Projekte gestalten.

Ich habe mich mal wieder von den Beispiel-Fotos von Stampin´Up! inspirieren lassen und das ist dabei heraus gekommen:




Die Eierkarton sind naturweiß und können in jeder beliebigen Farbe "gespritzt" werden. Dazu braucht Ihr nur einen Stampin´Spritzer gefüllt mit Wasser und ein paar Tropfen Stempeltinte. Gut schütteln und schon kann es los gehen: Die Schachtel einfach von allen Seiten besprühen und dann am besten über Nacht trocknen lassen. Je mehr Stempeltinte Ihr ins Wasser mischt, desto kräftiger wird die Färbung.

Das Huhn habe ich mit schwarzer Archivtinte gestempelt und mit dem Aquapainter und meinen Stempelkissen bunt coloriert.

Auch die Sprüche im Stempelset sind unheimlich witzig und auf die lustigen Hühner zugeschnitten.

Wenn Du Dir noch ein Exemplar dieses genialen SAB-Stempelsets sichern möchtest, dann solltest Du möglichst bald eine Bestellung mit einem Bestellwert von mind. 60,- € aufgeben, bevor es heißt "Leider ausverkauft!".

Mehr Infos zur Sale-A-Bration und den genialen Gratis-Artikeln findest Du hier!

Bis bald
Eure Marion


Für meinen Eierkarton habe ich diese Stampin´Up!-Artikel verwendet:

SAB "Das Gelbe vom Ei"
Mini-Eierkartons
Archivtinte Schwarz
Aquapainter 2-er Set
Stampin´Spritzer
Nachfülltinte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...