Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Freitag, 12. Februar 2016

Teelichtbox mit Rosen - Tutorial für das Envelope Punch Board

Beim Experimentieren mit dem Envelope Punch Board ist neulich diese kleine Teelichtbox für vier Teelichter entstanden. Die Anleitung dazu möchte ich gerne mit Euch teilen.




Für die Schublade benötigt Ihr ein Stück Designerpapier mit den Maßen 18,6 cm x 18,6 cm. Dieses wird im EPB wie folgt gefalzt:

1. Falzen und Stanzen bei 3,8 cm

2. Falzen und Stanzen bei 6,7 cm


Die beiden schmalen Ecken am ersten Falz nach Innen umknicken und mittig mit der Stanze des EPB einen Eingriff einstanzen.







Die kleinen Quadrate links und recht von der Ecke sind die Klebelaschen und müssen eingeschnitten werden.















Nun alle Falze nachknicken und dabei die Seitenwände mit einem zusätzlichen Knick nach innen umschlagen.








Die überstehenden Ecken abschneiden.











Alle Seitenteile nach Innen festkleben.











Wen die Innenansicht stört, der kann noch einen Boden in den Maßen 4 cm x 15 cm in die Box hineinkleben.







Für meine Schublade habe ich das wunderschöne marmorierte SAB-Designerpapier "kunstvoll kreiert" verwendet, das es nur noch bis einschließlich 15. Februar 2016 als Sale-A-Bration Gratisartikel für 60,- EUR Warenwert gibt.

Für den durchsichtigen Einband benötigt Ihr ein Stück Acrylfolie mit den Maßen 15 cm x 15 cm. Dieses falzt Ihr am besten mit dem Papierschneider bei 2,2 cm; 6,4 cm; 8,6 cm und 12,8 cm. Es bleibt eine schmale Klebelasche übrig, die mit doppelseitigem, roten Klebeband beklebt wird. Zum Zusammenkleben legt man den Einband am besten um die Schublade herum, so passt er dann wie angegossen.

Verziert ist der durchsichtige Einschub mit einer einfachen ausgestanzten Rose aus dem Thinlits-Set "Rosengarten". Die filigrane Rose wurde lediglich um den Einband herum gefaltet und mit dem breiten Satinband festgebunden. Der Effekt ist einfach zauberhaft!

Das Etikett stammt ebenfalls aus dem Thinlits-Set "Rosengarten". Schrift, Rahmen und Hintergrund findet Ihr im korrespondierenden Stempel-Set "Rosenzauber". Beides zusammen gibt es übrigens im Paket 15% günstiger!

Zusammen mit einem Windlicht und einer kleinen Grußkarte ergibt die Teelichtbox ein wunderschönes Geschenkset zum Valentinstag, Muttertag, Geburtstag oder Hochzeit.




Das Stempelset mit dem kleinen Doppeldecker gibt es übrigens auch nur noch bis einschließlich 15. Februar 2016 als SAB-Prämie!! Also, bei der Sammelbestellung am kommenden Sonntag mitbestellen und sich je 60,- EUR Bestellwert eine SAB-Prämie aus der Sala-A-Bration Broschüre schenken lassen!

Falls Du Lust hast, noch weitere tolle Geschenkverpackungen mit den Stanz- und Falzbrettern zu lernen, dann komm doch am Samstag, 20. Februar 2016 zu mir ins Bastelstübchen zum Workshop. Weitere Infos zum Workshop-Programm findest Du rechts in der Leiste. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach per Mail an: marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion
Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...