Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Samstag, 25. Februar 2012

Silhouette Cameo

Ich habe mir selbst ein neues Spielzeug zum Geburtstag geschenkt:

eine Silhouette Cameo!!!


Seither habe ich mir schon unzählige kleine Böxlis und Tags ausschneiden lassen und versuche mittlerweile meine eigenen Schneidevorlagen zu kreieren.

Jetzt hat die Cameo ihre erste große Bewährungsprobe bei einem Auftrag für Kommunions-Einladunskarten. Ihr kennt ja sicher alle das christliche Symbol des Fisches und eben dieses kommt als besonderer Hingucker auf die Einladungskarten des Sohnes einer Kundin.

Dazu wird zunächst mit der Silhouette-Software
die Schneidevorlage erstellt und dann an die Cameo zum ausschneiden gesendet. Die habe ich vorher mit einem glänzenden silbernen Karton geladen. Je nach dem, wie viele Fische man gleichzeitig ausschneiden lässt, kann das ein paar Minuten dauern.



Wenn die Cameo fertig ist sieht das Ergebnis so aus:



Der ganze DIN A4 Farbkarton ist mit filigran geschnittenen Fischlis bedeckt. Jetzt müssen die kleinen Kerle natürlich erst noch von den Resten befreit werden.



Also, alles, was nicht nach Fisch aussieht, kommt weg und übrig bleiben 38 fertige Karten-Embellishments.



Ist doch der Brüller, oder?

Vielleicht besitzt ja der eine oder andere von Euch auch eine Silhouette-Schneidemaschine und hat Lust auf einen Erfahrungsaustausch. Ich würde mich sehr darüber freuen!

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Hallöchen Marion,
    ich habe die kleine Variante den Craft Robo...
    Wenn Du etwas wissen willst melde Dich...wenn es geht helf ich Dir gerne..
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Tolles 'Spielzeug', habe mir mal gerade ein Video darüber angesehen. Ist schon wahnsinn, was man damit alles machen kann. Ich wünsche dir viel Spaß und Freude daran.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. toll, so ein teil hätte ich auch gerne!!!!!
    Schön was u damit zauberst.

    lg petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich überlege mir eine Cameo zu holen. Hätte aber gerne mal von jemanden gewusst, wie das genau funktioniert mit dem "kaufen" der einzelnen "Schablonen" im Shop und dem erstellen von eigenen Schablonen. Die Videos, die es gibt, haben mir nicht gereicht. Vielleicht hättest du Lust mir das zu erklären? :-)
    Freue mich auf deine Antwort...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bastequeen,

      ich konnte mich auch nicht entscheiden, ob ich mir so ein teures Ding anschaffen will - rund 300,- Euro sind ja kein Pappenstiel.
      Ich habe im Internet Scrappies gefunden. Das ist ein Laden in München, der auch Cameo vetreibt und die regelmäßig Kurse zu verschiedenen Sachen anbieten. Also letztes Wochenende gab es insgesamt 5 verschiedene Cameo-Kurse, bei denen man nur seinen Laptop mitbringen musste und man dann das Gerät ausprobieren konnte. Ich habe natürlich erst mal mit dem Anfänger Kurs angefangen - super was das Teil alles kann!!! Ich hab sie mir gekauft und mache gerade meienn Adventskalender damit fertig, den wir im Kurs angefangen hatten.
      Das mit dem KAufen im "Shop" habe ich noch nicht ausprobiert, aber so wild finde ich das Erstellen eigener Schablonen auch nicht. Ich habe allerdings Vorkenntnisse aus anderen Zeichenprogrammen...

      Löschen
  5. Hallo Marion, werde mir auch die Silhouette Cameo zulegen, warte allerdings noch bis zur Creativa. Hast Du die Fische selber entworfen?
    Ich meld mich mal, wenn ich meine Maschine habe.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Boah, wie genial ist das denn bitte???

    Nein, nein, nein - jetzt hatte ich doch gerade damit abgeschlossen, dass ich mir keine Cricut kaufe und jetzt zeigst du diese geniale Silhouette-Maschine ....
    Aber auf deine kommenden Projekte bin ich schon total gespannt.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. WOW!!! Ich bin schwer begeistert, was dieses Teil kann. (Ich murkel noch mit meinem Cuttlebug rum, mal sehen, wie lange der noch hält....)

    LG und ein schönes WE
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Cameo. Ich meine Jenny (Paulinespapier) von SU hat diese Maschine auch. Dein Ergebniss sieht gut aus. Bin auf weitere Motive von dir gespannt.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marion, auch ich habe mir die Cameo zum Geburtstag geschenkt und bin fleissig am Probieren. Deine Idee mit den Fischlis finde ich genial.
    Schaue bestimmt öfters bei Dir vorbei, um zu sehen was Cameo und Du so alles werkelt.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marion!
    Was ist das denn für eine "Teufelsmaschine"? Du bist immer für eine Überraschung gut. Ich hoffe, ich darf dich bald mal besuchen und du führst mir deine neueste Errungenschaft vor.
    Auf alle Fälle bin ich sicher, dass du viel Spaß und Erfolg damit haben wirst.
    Viele liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  11. Zum Glück bin ich immun, da ich schon meine Personal nicht oft nutze - aber wenn schon eine Schneidemaschine, dann diese! Glückwunsch!!

    AntwortenLöschen
  12. ich habe mir diese Maschine nun auch endlich geholt - und bin begeistert. Ich müsste nur mal Zeit haben, die unzähligen Möglichkeiten auszuprobieren, die dieses Schätzlein mir bietet. Bin gespannt, was ich bei dir noch schönes entdecken kann.

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Marion,
    ich habs auch getan meine ist bestellt...
    darf ich dich nerven wenn sie da ist ????
    LG hellerlittle

    PS: Deine Fische sind super, die könnte ich für unsere Konfisachen auch gebrauchen *Zaunpfahl

    AntwortenLöschen
  14. Hallo... Ich habe mir meins Sonntag bestellt - gestern war Lieferung.....

    Jeder anfang ist schwer - hoffe mich aber schnell damit anzufreunden....

    Habt ihr Vorlagen...?

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ich habe die Silhouette cameo. Der text der karten, die man drucken kann ist immer auf Englisch. Gibt es den Text auch auf Deutsch?
    Z.B. Herzlichen Glückwunsch, ich wünsche eine schönen Tag, Alles Gute, Schöne Ferien, Frohe Weihnachten usw.
    Ich möchte auf der Karte Frohe Weihnachten haben und nicht Merry Christmas.
    Kennt sich jemand damit aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Bastler,
      mit der Print&Cut-Funktion kannst Du Dir jeden x-beliebigen Text, den Du haben möchtest, selbst kreieren.
      Auf Youtube findest Du zum Thema Cameo sehr viele hilfreiche Videos oder falls Du auf Facebook bist, schließe Dich doch der Cameo-Gruppe an. Dort bekommst Du immer Tipps und Tricks.
      Beste Grüße
      Marion

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...