Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Freitag, 7. Oktober 2016

Die erste Weihnachtskarte der Saison


Nachdem die Kraniche vergangenen Dienstag in Scharen Richtung Süden geflüchtet sind, ist es an der Zeit, sich langsam mal mit den tollen neuen Produkten aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog von Stampin´Up! zu beschäftigen.

Auf Seite 21 findet Ihr meine Inspiration zur ersten Weihnachtskarte der Saison:





"Allerbeste Wünsche" heißt das Stempelset, dass im Sparpaket mit den Framelits Formen "Fröhliche Anhänger" erhältlich ist. Die gewählten Farben sind Minzmakrone, Glutrot und Gold.

Den Hintergrund habe ich mit den "Dekoschablonen Adventszeit" (H/W-K S. 43) und den genialen "Schwammwalzen" (HK S. 180 unten rechts) gestaltet. Mit den Schablonen kann ich mein eigenes Designerpapier in jeder beliebigen Farbe mit den Schwammwalzen walzen, einem Schwämmchen tupfen oder mit dem Stampin´Spritzer sprühen. Einfach genial!

Das kleine Schüttelfenster im linken Ornament habe ich mit den goldenen Glitzerflöckchen aus dem Dreierpack "Glimmerschnee" (H/W-K S. 41) gefüllt.

Besondere Akzente verleihen noch die kleinen goldenen Pailletten aus dem "Metallic-Sortiment" und die goldene Kordel.


Wenn Ihr gerne einige der neuen Produkte aus dem brandneuen Herbst/Winter-Katalog von Stampin´Up! hautnah ausprobieren möchtet, dann kommt doch zum  

Großen Weihnachts-Workshop 
am Samstag, 15. Oktober 2016 um 14:00 Uhr 
im Bastelstübchen in 61389 Schmitten.  

Es sind noch Plätze frei!

Karte, Deko, Verpackungen und kleine Geschenke ... es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein!
Bitte melde Dich an: marion.ziske@web.de

Mehr Infos zum Workshop findet Ihr rechts in der Leiste.

Bis bald
Eure Marion


Folgende Produkte von Stampin´Up! habe ich für meine Karte verwendet:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...