Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Sonntag, 11. Oktober 2015

Ein Stück Torte zum Geburtstag

Meine Tante hat vor kurzem ihren 80. Geburtstag gefeiert und da habe ich ihr zu diesem großen Ereignis ein Stückchen "gefüllte" Torte eingepackt.




Natürlich habt Ihr´s gleich erkannt! Ich habe dafür die Thinlitsform "Tortenstück" verwendet.

Die Marzipan-Rose ist mit der Originals "Spiralblume" entstanden und für das Blatt mussten die Framelits "Laub" herhalten.

Besonders stolz bin ich auf den Schokoladen-Schmetterling, den ich mit den Framelits "Schmetterling" ausgestanzt und dann mit Crystal Effects überzogen habe.

Die 80 habe ich mit der Cameo aus Goldfolie ausgeschnitten und mit einem Zahnstocher in die Rose gepiekt.

Damit der Kuchen gut zur Geltung kommt, habe ich noch eine Schachtel aus Acrylfolie gebastelt und ihn mit einem Zierdeckchen als Unterlage hineingeschoben.

Dass man mit dem "Tortenstück" nicht nur Kuchen prima in Szene setzen kann, seht Ihr hier in diesem Post.

Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...