Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 8. Juni 2015

Kleine Torte ohne viel Worte

Als kleine Aufmerksamkeit zu einem Geburtstag habe ich eines meiner Mini-Tortenstücke mit einem F....Küsschen bestückt und in eine Acrylbox gepackt.




Die durchsichtige Box, die das Tortenstückchen prima in Szene setzt, habe ich aus Klarsichtfolie mit dem Geschenkschachtelfalzbrett gefaltet. Die Ecken, die beim falten mit dem Brett entstehen habe ich zu einfachen Klebelaschen gekürzt, damit die freie Sicht auf den Kuchen nicht gestört wird.

Als Untersatz für die Torte dient ein Spitzendeckchen, das ich noch mit einem Stück weißem Karton verstärkt habe.

Um das Torten-Böxchen habe ich ein weißes Satinband gebunden und daran ein Wellenkreis-Stanzteil mit dem herrlichen Spruch aus dem Stempelset "Worte, die gut tun" befestigt. Ein weißes Itty-Bitty-Herz, das ich noch mit Crystal Effects überzogen habe, rundet die Sache ab.

Im neuen Stampin´Up! Hauptkatalog gibt es ja jetzt eine Thinlits Form für die BigShot. Damit kann man Rohlinge für große Tortenstücke stanzen, in die man auch ordentlich was hinein packen kann.

Hast Du Lust, die Thinlits Form "Tortenstück" mal auszuprobieren? Dann komm doch zu meiner Katalogparty am 20.06.15 ins Bastelstübchen! Mehr Infos dazu findest Du rechts in der Leiste in der Rubrik Termine.

Bis bald
Eure Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...