Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Freitag, 19. Dezember 2014

Sternenzauber ...

... oder auch "Zauber der Weihnacht". So heißt nämlich das Stempelset, das wir für die nächsten beiden Modelle aus dem Workshop "Weihnachtskarten Last-Minute" verwendet haben.


Himmelblau und Lagunenblau kombiniert mit Schiefergrau sind die Stars dieser beiden Karten. Als Accessoires dienen das schmale himmelblaue Band, ein Schneeflocken-Anhänger und kleine silberne Sternchen, die mit der Itty-Bitty-Stanze entstanden sind.

Die Schneeflocke ist mit einem weißen Faden freischwebend im Sternen-Rahmen aufgehängt und baumelt beim bewegen der Karte hin und her.

Wer genau hinsieht, der stellt fest, dass die drei größeren lagungenblauen Sterne beider Karten in einem Rutsch mit den drei kleinsten Framelits aus der Sternen-Kollektion für die BigShot entstanden sind. So spart man viel Zeit und beide Karten können prima parallel gearbeitet werden.

Die kleinen lagunenblauen Sterne auf der Querformat-Karte sind übrigens nicht gestanzt und aufgeklebt, sondern ich habe das flüsterweiße Papier an diesen Stellen mit der Itty-Bitty-Stanze bearbeitet und so scheint das Lagunenblau vom Karten-Hintergrund durch. Auf diese Weise hat die Karte vier verschiedene Ebenen:

1. die "tiefergelegten" Sterne
2. die gestempelten Sterne
3. die direkt aufgeklebten Sterne
4. die mit Dimensionals aufgeklebten Sterne

Dieser Effekt lässt sich natürlich auch mit andern Motiven wie Blumen oder Kreisen erzielen. Probiert es doch mal aus! Die Wirkung wird Euch begeistern!

Mehr Weihnachtskarten aus dem Kurs gibt es Übermorgen!

Bis bald
Eure Marion


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...