Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Dienstag, 10. Dezember 2013

Lovely as a tree

Zum Abschluss des Weihnachtskarten-Marathons habe ich noch ein Pärchen für Euch, das mit dem wunderschönen Stempelset "Lovely as a tree" entstanden ist. Dieses Set ist einfach für jede Jahreszeit einsetzbar und da man es mit so vielen verschiedene Stempeltechniken anwenden kann, besonders vielseitig.


Bei der Karte oben im Bild habe ich für den Tiefeneffekt die vordere Baumreihe ganz normal abgestempelt und anschließend die zweite Baumreihe ohne neuen Farbauftrag etwas versetzt darüber. So entsteht der Eindruck, die zweite Baumreihe wäre räumlich weiter hinten und schon ein wenig im Winternebel verschwunden.
Die Schrift aus dem Set "Wormth & Wonder" wurde mit Silberpuder embossed und als Hingucker gabs noch ein mit Glitzerpapier selbstgebasteltes Embellishment drauf.

Bei der unteren Karte habe ich nach dem Stempeln der Bäume aus Schmierpapier eine Maske für die Schneehügel gerissen und an der Papierkante entlang Tintenfarbe in Aquamarin mit einem Schwämmchen getupft. So entsteht eine weitere idyllische Winterlandschaft. Den Weihnachtsbaum im Vordergrund habe ich mit Straßsteinchen geschmückt. Auch hier ist die Schrift mit Silberpuder embossed.

Die Eiszauber-Farben Petrol und Aquamarin passen hervorragend zu den Winterlandschaften und kombiniert mit Silber und Glitzer wird es wunderbar weihnachtlich.

Das war die Rückschau auf unseren Workshop "Last-Minute-Weihnachtskarten". Schade, dass Ihr nicht sehen könnt, welche genialen Design-Abwandlungen meine Workshop-Teilnehmer auch dieses mal wieder gezaubert haben.

Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

  1. Wooow die Karte sieht super aus. Da war ich auch kurz davor, die Bäume zu bestellen...schade. Sehr toll! Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...