Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Samstag, 21. September 2013

Aus 1 mach 3

Heute habe ich einen tollen Tip für Euch, wie Ihr aus dem Stempel "Kleiner Wunscherfüller" von Seite 27 aus dem aktuellen Herbst/Winter-Katalog von Stampin´Up! gleich drei verschiedene Anwendungsmöglichkeiten heraus holen könnt!

Der Text des Stempels lautet "Erfüll´ Dir zum Fest einen kleinen Wunsch", also ideal für Geldgeschenke zu Weihnachten. Aber was machen wir mit dem Stempel, wenn Weihnachten vorbei ist?

Kein Problem! 

Hier meine Idee, wie Ihr noch zwei weitere Texte aus diesem Stempel generieren könnt:

Ich habe vorsichtig das Stempelgummi mit einer scharfen Schere zerschnitten und so aus einer Stempelplatte drei gemacht. Nun habe ich die Texte "Erfüll´ Dir", "zum Fest" und "einen kleinen Wunsch".


Jetzt habe ich folgende Möglichkeiten für die Nutzung des Stempels:

1. Alle drei Teile an den Schnittkanten zusammensetzen, so habe ich den Original-Text "Erfüll´ Dir zum Fest einen kleinen Wunsch".



2. Nur zwei Teile verwenden und es entsteht "Erfüll´ Dir einen kleinen Wunsch". So kann ich den Wunscherfüller das ganze Jahr über für meine Geldgeschenke verwenden.



3. Nun habt Ihr auch einen neuen Weihnachtsstempel in einer super Größe für Karten, Etiketten, Banderolen etc., auf dem steht "zum Fest". Ist doch klasse, oder?



Dieser drei-in-eins Stempel kostet übrigens nur 13,95 EUR und bringt im Set sogar noch eine tolle Zierborte und ein süßes Muster mit.

Es gibt sehr viele Spruchstempel und auch Motive, die sich auf diese Art und Weise abwandeln lassen. Es gehört zwar ein bischen Mut dazu, die Schere anzusetzen, aber das Ergebnis ist toll.

Bitte beachten bevor Ihr loslegt: Das Zerschneiden und wieder zusammensetzen funktioniert nur mit den transparenten Stempelsets. Ihr zerschneidet Eure Stempel auf eigene Gefahr! Der Umtausch ist danach ausgeschlossen!

Morgen gebe ich wieder eine portogünstige Sammelbestellung auf. Falls Ihr Euch also noch den einen oder anderen kleinen Wunsch erfüllen möchtet, schreibt mir einfach eine E-Mail mit Artikelnummer und Artikelbezeichnung. Bitte bei Farbkarton und Stempeltinte auch die Farbe mit angeben.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Hallo,

    tolle Idee, gefällt mir gut, danke.

    Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    jetzt brauche ich den Stempel wohl doch. Bisher fand ich ihn nämlich nicht so prickelnd (eben wegen dem "zum Fest"), aber mit der Zerlegung ist er ja super variabel. Danke für den Tipp.

    LG Babs

    AntwortenLöschen
  3. Hi Marion,

    ich wollte den Stempel genau so nutzen und dachte schon, wie ich es hinkriege, die entsprechenden Stellen "abzudecken", auf Zerschneidne bin ich gar nicht gekommen , also danke für dne Tipp !

    Gruß
    jewels

    AntwortenLöschen
  4. wo kann man den stempel denn kaufen??
    danke für den hinweis

    AntwortenLöschen
  5. Ich suche diesen Stempel! Kann mir evtl. jemand weiterhelfen?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jani,
    diesen Stempel gibt es leider aktuell nicht mehr im Programm von Stampin Up. Du müsstest versuchen, ihn über private Verkaufsplattformen oder Flohmärkte zu bekommen.
    Beste Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...