Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 21. Januar 2013

Mega-Teamtreffen in Wölfersheim

Am Samstag Morgen bin ich schon ganz zeitig zusammen mit Katrin nach Wölfersheim zu Carolas großem Teamtreffen geflitzt. Das Wetter hat zum Glück mitgespielt und sowohl An- als auch Abreise verliefen ohne Probleme. Das Auto war voll mit Basteltaschen, Material-Körben, Tortenhauben, Servierplatten und Tupperdosen und wir hatten schon auf der Fahrt jede Menge Spaß! :-)

Carola hat für unser Treffen einen Gemeindesaal gemietet und ein paar fleißige (männliche) Helferlein organisiert, die uns beim Eintreten erst mal von den Lebensmitteln befreit haben, so dass wir uns voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren konnten: Rein in den Saal und dann: Basteln, Schnattern, Staunen und Basteln!!


Der Saal war schon gut gefüllt voller motivierter und fröhlicher Menschen, alles Downlines von Carola. Einige kannte ich schon von früheren Teamtreffen oder von anderen SU-Events in Frankfurt und Mainz, aber der Anteil der neuen Gesichter überwiegte und so wurden viele neue Bekanntschaften geschlossen.

Von meinem Team konnten einige leider nicht kommen. Steffi, Constanze und Vera hatten andere Verpflichtungen an diesem Tag, aber wir waren trotzdem mit sechs Personen vertreten:

von links nach rechts: Andrea, Franzi, Diana, Katrin, Tina und ich

Das Programm war streng druchgetaktet. Schließlich wollten fünf Projekte gebastelt, ein wenig Theorie an die Frau gebracht und jede Menge Erfahrungen ausgetauscht werden. An den Mustertischen und der Swap-Wand gab es tolle kreative Ideen und viele neue Produkte aus dem kommenden Frühjahr/Sommer-Katalog zu bestaunen und natürlich durfte auch alles ausprobiert werden, so dass sich so manche Wunschliste um mehrere Meter verlängert hat. Seufz .....

Zwischenzeitlich hatten die fleißigen Helferlein unsere mitgebrachten Leckereien in ein tolles Buffet verwandelt und die Mittagspause wurde zum kullinarischen Genuß.

Auch für den Nachmittag gab es ein abwechslungsreiches Bastel-Programm und es wurde der schönste Swap mit einem Preis geehrt, den Kerstin mit ihrer süßen Papier-Eule gewonnen hat. Schnell noch ein Gruppenbild zum Abschluss und dann musste der Gemeindesaal in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden.


Es war ein wunderschöner Tag mit richtig viel kreativem Input. Ich sprühe mal wieder vor Motivation und freue mich einfach, ein Teil der Stampin´Up!-Familie zu sein.

Vielen Dank, liebe Carola, dass Du uns diesen tollen Tag geschenkt hast!

Bis bald
Eure Marion


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...