Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Dienstag, 13. Dezember 2011

Gutschein in Naturtönen

Ein Wellness-Gutschein sollte verpackt werden und ich habe mich für eine besondere Kartenform in Naturtönen entschieden.


Der Kartenrohling ist aus einem DIN A4 Bogen vanillefarbigen Cardstock entstanden. Die Karte öffnet in der Mitte. Geschlossen greifen die gestanzten Kreise ineinander. Die Karte wird durch ein Stück Naturbast zusammengehalten, das ich durch zwei gestanzte Ösen gezogen habe.

Verziert habe ich die Karte mit dem wunderschönen Stampin´Up Designerpapier "Kaffee-Kreationen". Die gerüschten Kreise sind mit der BigShot-Stanze "Wimpel" aus Farbkarton in den Farben Espresso und Wildleder entstanden. Für das Motiv im Kreis habe ich einen Ausschnitt des Bildes auf dem Gutschein farbig kopiert, auf Cardstock aufgeklebt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt.

Zuletzt habe ich noch ein kleines Herz in Espresso ausgestanzt und zusammen mit einer Holzperle mit Leinenfaden an die Bast-Schleife gebunden.

Mit einem entsprechenden Motiv kann man nach dieser Vorlage auch prima eine Weihnachtskarte in Naturtönen basteln.

Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

  1. Hallo Marion,

    die Karte ist dir super gelungen *Daumenhoch*!!! Eine ganz tolle Idee mit den Kreisen, die verbunden sind - alles ist sehr schön gestaltet und gefällt mir richtig gut.

    LG Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...