Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Dienstag, 4. Januar 2011

Kleiner Flaschenträger a la Toscana

Da wir zu Silvester bei lieben Freunden zum Essen eingeladen waren, musste ein nettes Dankeschön her. Zufällig gab es gerade tollen italienischen Balsamico im Supermarkt und der hat mich dann hierzu inspiriert:



Mein Mitbringsel war ein kleiner Flaschenträger für zwei Fläschchen Balsamico.

Mit dem ScorPal habe ich zuerst aus vanillefarbigem Cardstock zwei "Hülsen" passend für die Balsamico-Flaschen gefaltet und jede Hülse oben mit einer schokobraunen Spitzenbordüre versehen. Der Griff besteht aus einer doppelten Lage Cardstock, die ich oben mit dem Eckenrunder und der Ovalstanze bearbeitet habe. Dann habe ich links und rechts je eine der Flaschenhülsen mit starkem doppelseitigem Klebeband angebracht und das Ganze rundherum mit einer laminierten Toscana-Serviette beklebt. Noch ein paar Bastschleifchen und gestanzte Blättchen aus Olivgrün und Farngrün dazu und schon haben wir das Flair der Toscana zum Mitnehmen.



Das Schildchen ziert von vorne das "Elegante Dankeschön" von Stampin´ Up und hinten habe ich meinen persönlichen Stempel aufgedrückt. Das Schildchen ist mit Nesties und der BigShot aus vanillefarbigem und schokobraunen Cardstock ausgestanzt.

Das Essen war übrigens sehr gut und wir hatten eine ganz tolle Silvesterfeier im Kreise unserer besten Freunde.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee. Das Papier passt sehr gut zur Toscana. Die Gastgeber haben sich bestimmt gefreut. Solltest du mit in Produktion gehen. Würde sich bestimmt prima als Geschenkkarton im Geschäft verkaufen lassen.
    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  2. der sieht toal schön aus
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion, das ist ja schön. Darüber würde ich mich auch freuen ***gggg****

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...