Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 6. Februar 2017

Meine Sukkulenten-Plantage


Für meine Team-Mitglieder habe ich als kleines Willkommens-Geschenk zum Teamtreffen kleine Sukkulenten-Töpfchen gebastelt:




Die Töpfchen sind aus Farbkarton in Anthrazit mit den Framelits "Popcorn-Schachtel" gefertigt. Die Anleitung zum Zuschneiden der Stanzteile habe ich in diesem Video meiner Demo-Kollegin Alexandra gefunden.

Meine Töpfchen sollten aussehen wie moderne Beton-Übertöpfe, deshalb habe ich meine anthrazitfarbenen Stanzteile vor dem Zusammenkleben zuerst mit dem Sprenkelstempel aus dem Set "Gorgeous Grunge" mit Pigmenttinte in Flüsterweiß und Archivtinte in Anthrazit bestempelt und sie dann noch mit dem Prägefolder "Meereswellen" durch die BigShot gejagt. Das sieht richtig echt aus!

Die Sukkulenten sind mit den neuen Framelits Formen aus der Produktreihe "Sukkulenten-Garten" aus olivgrünem Farbkarton entstanden. Damit sie größer und plastischer wirken, habe ich die größten Teile je zwei Mal gestanzt und dann alle Einzelteile mit Dimensionals zusammen gesetzt. Vorher wurden die Spitzen der Blätter noch mit Schokobrauner Tinte und einem Schwämmchen gewischt.

Meine Pflänzchen sitzen in einem Nest aus naturfarbenem Ostergras und sind mit Rüschenbändern in den aktuellen InColors 2016-2018 und silbernem Paillettenband verziert.

Wie die Sukkulenten in den Topf kommen, könnt Ihr wiederum in Alexandras Anleitungsvideo sehen.

Als Gruß habe ich einen Spruchstempel aus dem neuen Set "Mit Stil" genommen und nur die Worte "Lebe", "Lache" und "Liebe" darauf mit dem Stampin´Write Marker in Anthrazit bemalt und auf  Seidenglanz-Farbkarton abgestempelt. Diesen habe ich dann mit dem kleinsten Quadrat aus den Framelits "Stickmuster" ausgestanzt und mit einem Dimensional auf die Töpfchen geklebt.

Die Pflänzchen im Topf sehen nicht nur genial aus und lassen sich prima verschenken, sondern sie sind auch eine schöne Deko-Idee für Euer Zuhause. Ihr braucht sie nicht gießen, nur ab und zu mal abstauben.  :-)

Liebe Alexandra, vielen Dank, dass Du uns dieses tolle Anleitungsvideo zur Verfügung gestellt hast!

Euch wünsche ich viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald
Eure Marion


Framelits "Sukkulenten"
Framelits "Popcorn-Schachtel"
"Gorgeous Grunge"
"Mit Stil"
Rüschenband
Paillettenband
Framelits "Stickmuster"

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    na, da hast du dir aber ganz schön Arbeit mit gemacht...
    Die Pflänzchen sehen aber auch total autentisch und hübsch aus!
    Liebe Grüße, Erika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...