Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Mittwoch, 11. Januar 2017

Besondere Grüße


Heute habe ich eine Geschenktüte für Euch, die ich mit dem Stempelset "Besondere Grüße" und den dazu passenden Framelits Formen "Blumenkration" verziert habe. Ihr findet dieses Produktpaket im Frühjahr/Sommer-Katalog von Stampin´ Up! auf Seite 42.





Die Tüte ist ganz einfach mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten aus einem Bogen gemustertem Designerpapier in Savanne entstanden.

Die blumige Verzierung in den Farben Calypso, Osterglocke und Farngrün habe ich zum Teil zuerst gestempelt und dann ausgestanzt, zum Teil aber auch nur aus Farbkarton ausgestanzt. Durch diese Kombination entsteht eine luftig leichte Dekoration.

Das tolle Label stammt ebenfalls aus dem Stempelset "Besondere Grüße" und kann mit Hilfe der Framlits komplett oder nur als Rahmen ausgestanzt werden. Hier gibt es mal wieder viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

Das Banner aus Farbkarton in Osterglocke habe ich mit der BigShot Tiefenprägeform "Sechsecke" behandelt. Genauso wie der "Zopfmuster"-Prägefolder entsteht auch mit den "Sechsecken" eine richtig detaillierte Reliefstruktur, die sowohl positiv als auch negativ eine tolle Figur macht.

Zum Verschließen der Tüte habe ich oben an der Öffnung am Rand zu beiden Seiten kleine Kerben mit der Lochzange angebracht. Nun lässt sich eine Kordel drumherum wickeln ohne zu verrutschen und durch die Schleife kann die Tüte beliebig oft geöffnet und geschlossen werden.

Du möchtest das Produktpaket "Besondere Grüße" gerne mal ausprobieren?
Dann komm doch zur Katalog-Party am Samstag! Mehr Infos dazu gibt es im vorhergehenden Post.

Bis bald
Eure Marion


Diese Stampin´Up! Produkte habe ich für die Geschenktüte verwendet:

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...