Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 19. Dezember 2016

Klassisch weihnachtlich in (Chili-)Rot und (Garten-)Grün


Tannenzauber und verschneite Zapfen, goldene Schleifen und Strickmotive.
Weihnachten pur!

Diese Stilrichtung durfte natürlich beim Weihnachtskarten-Workshop nicht fehlen und hat mit dem Stempelset "Tannenzauber" und den dazu passenden Thinlits Formen "Tannen und Zapfen" für jede Menge "Ah"s und "Oh"s gesorgt.




Der Tannenzweig im Kartenhintergrund ist in der Two-Step-Stamping Technik gestempelt. Darauf haben wir dann je zwei aus gartengrünen Farbkarton ausgestanzte Zweige plastisch drappiert. Auch die Zapfen sind mit den Thinlits entstanden und wurden zum Teil mit einem Schwämmchen und flüsterweißer Stempelfarbe mit Schnee bestäubt.

Das Motivklebeband "Gemütliche Weihnachten", das es jetzt im Ausverkauf zum halben Preis gibt, sorgt für wunderbare Farbkleckse und die Schleifen, die wir aus goldenem Glitzerpapier ausgestanzt haben, bringen den nötigen Glanz auf die Karten.

Obwohl alle Workshop-Teilnehmer die gleichen Materialzuschnitte in ihren Werkelpaketen für die Weihnachtskarten hatten, kamen wirklich sehr individuelle und verschiedene Werke zustande.

Ich bin immer sehr stolz, wie wunderbar meine Workshop-Gäste die Ideen aufgreifen und ihr eigenes Ding daraus machen. So soll es sein und das lässt mich unermüdlich weitere Workshops in meinem Bastelstübchen anbieten.


Der nächste Workshop am 14. Januar 2017 um 14:00 Uhr 
im Bastelstübchen in 61389 Schmitten 
steht schon wieder ganz im Zeichen des Frühlings. 

Wir feiern Katalog-Party!
Mehr Infos dazu gibt es rechts in der Leiste.
Bis bald
Eure Marion

Die klassischen Weihnachtskarten sind mit diesen Artikeln von Stampin´Up! entstanden:

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...