Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Sonntag, 17. Juli 2016

Eine ausgefuchste Geschenkschachtel


Die Produktreihe "Ausgefuchst" ist im neuen Hauptkatalog von Stampin´Up! auf Seite 56/57 unter der Rubrik "Für die Kleinen" zu finden.

Eigentlich sind die knuffigen Waldbewohner ja für jedes Alter eine Augenweide, aber na gut, dann machen wir halt auch mal was für neue Erdenbürger damit!




Mit den Thinlits "Leckereien-Box" habe ich aus zwei Blättern des Designerpapier-Blocks "Ausgefuchst" den Schachtelrohling ausgestanzt.

Verziert ist mein Böxli dann mit dem gezackten Kreis, der beim Stanzset "Leckereien-Box" dabei ist und dem niedlichen Baby-Body aus den Framelits "Alles fürs Baby". Der Zackenkreis ist aus Farbkarton in Aquamarin, der Body aus einem Rest des ausgefuchsten Designerpapiers.

Auch der kleine Fuchs stammt aus dem Block "Ausgefuchst" und wurde einfach schnell mit der Papierschere ausgeschnitten und auf den Body aufgeklebt.

Das Fähnchen ist mit einem Spruch aus dem Set "Wunderbare Worte" bestempelt.

Die tolle goldfarbene Klemme, ein Schleifchen aus weißer Kordel und ein Stückchen Paillettenband komplettieren die Deko.

In die Leckereien-Box geht ganz schön was rein! Ein dünner, zusammengerollter Baby-Body oder ein paar Söckchen sind kein Problem. Auch ein kleines Gläschen Babybrei oder ein Creme-Tiegelchen gehen hinein.

Am besten gestaltet Ihr noch eine passende Karte dazu und habt so ein absolut niedliches Baby-Geschenk.

Bis bald
Eure Marion


Für die Geschenkverpackung habe ich folgende Artikel von Stampin´Up! verwendet:

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...