Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Sonntag, 21. Dezember 2014

klassisch rot/grün

Ja, auch die Klassik-Fans kamen im "Last-Minute" Weihnachtskarten-Workshop nicht zu kurz. Mit dem Stempelset "Klassische Weihnacht" sind zwei richtige Weihnachts-Klassiker entstanden:


Die Farbwahl fiel bei diesen Karten auf Glutrot und Gartengrün, also sehr kräftige Töne, die auch im verwendeten Designerpapier "Nordische Weihnacht" die Hauptrolle spielen.

Das Stempelmotiv des Tannenzweigs ist auf beiden Karten gleich, nur das was daran hängt, wurde variiert. Ebenso die Lage der goldenen Schleife und schon sind zwei völlig verschiedene Karten entstanden.

Mit dem weißen Gel-Stift haben wir ein wenig Schnee auf Tanne, Zapfen und Kugel gemalt. Die Schneeflocken im Hintergrund sind mit dem flüsterweißen Craft-Stempelkissen und den feinen Kleksen aus dem Stempelset "Gorgeous Grunge" entstanden. Sieht das nicht wunderbar weihnachtlich aus?

Gerahmt wird die weihnachtliche Szene von Farbkarton in Espresso, den wir mit dem Embossingfolder in Holzoptik geprägt haben. Hier kam zum ersten mal meine neue "Texture Boutique" Prägemaschine zum Einsatz. Sie ist die kleine Schwester der BigShot, kann zwar nicht stanzen, prägt dafür aber genauso wie die Große, ist viel günstiger in der Anschaffung und braucht nicht so viel Platz. Die Texture Boutique gab es neulich in den "Weekly Deals" von Stampin´Up! fast 10,- EUR günstiger! Da konnte ich nicht widerstehen.  ;-)

Übrigens: Die neuen Weekly Deals gibt es immer mittwochs und gelten dann bis zur darauffolgenden Woche Dienstag. Hier kannst Du gute Schnäppchen machen! Einfach rechts auf den Button zu meinem Online-Shop klicken und die Weekly Deals auswählen.

Bestellen könnt Ihr die reduzierten Artikel entweder direkt über den Shop per Kreditkarte zzgl. Porto 5,95 EUR oder Ihr nehmt an einer meiner wöchentlich stattfindenden Sammelbestellungen teil, die immer sonntags stattfinden. Eine E-mail mit Euren Wünschen an marion.ziske@web.de genügt.

Bis bald
Eure Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...