Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Samstag, 22. November 2014

Weihnachtsstimmung im Mini-Format

Kerzenschein in einer Zierschachtel?
Das geht prima, wenn man ein elektrisches Teelicht verwendet.


Die "Zierschachtel für Andenken" habe ich mit der BigShot aus Pergament gestanzt und anschließend mit einem Embossingfolder mit Schneeflocken-Muster geprägt. Das elektrische Teelicht kommt in die Schachtel. Verziert ist die kleine Leuchte lediglich mit einem Schleifchen aus weißem Satinband und einem gestanzten Sternchen aus silbernem Glitzerpapier.

Dieses Mini-Teilchen zaubert Euch Weihnachtsstimmung, wo auch immer Ihr sie haben wollt: auf dem Schreibtisch im Büro, im Auto, auf Eurer Kaffee-Tafel oder auf Eurem Nachttischchen.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Wow, ganz tolle Idee und es sieht so edel aus.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Die Zierschachtel ist wirklich schön! Besonders den Stern als 'Highlight' finde ich super!
    Liebe Grüße,
    Marlene von http://aboutmarlene.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt super aus Marion, super Idee! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...