Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Sternstunden im Bastelstübchen

Ja, am vergangenen Samstag haben die Teilnehmer am Weihnachtsworkshop nach den Sternen gegriffen und so mancher hatte seine ganz private Sternstunde. Am Ende haben dann alle Sterne gesehen und so mancher neuer Stern am Bastelhimmel war geboren.


Ob als Dekoration oder Schachtel, diese Sterne machen immer eine gute Figur. Erst haben wir Farbkarton in Savanne mit dem wunderschönen Stempelset "Zauber der Weihnacht" und weißem Embossingpulver bearbeitet und dann mit Hilfe der Framelits "Sternenkollektion" und der BigShot unsere Sterne ausgestanzt. Den Sternenkörper aus Farbkartonstreifen so hinzupfriemeln, das es fünf Zacken hat und dann auch noch gut aussieht, ist erst mal eine Herausforderung, die aber alle meine Gäste hervorragend gemeistert haben.

Als Verzierung haben wir unseren Deko-Sternen eine zarte Schrift aus Glitzerpapier mit den "Expression Thinlits Dies" verpasst, die es übrigens noch in der Auslaufecke in meinem Shop für gerade mal 17,99 EUR gibt (solange Vorrat reicht)! Ein kleinerer Stern in Himmelblau und ein Streifen Pergamentpapier vervollständigen die Deko zusammen mit einem Schleifchen und dem Schneeflocken-Accessoire (S. 22 im Herbst/Winter-Katalog).


Ich glaube, nach den ersten Fluchanfällen und der Befreiung sämtlicher versehentlich mit eingeklebter Finger waren alle sehr stolz auf ihren Stern.

Ach ja, und dann war da noch die Sache mit der Mini-Schleife ......      ;-)

Mädels, wir hatten Spaß, oder????

Übrigens: Meine fleißigen Leser haben heute noch den ganzen Tag Zeit, mir einen Kommentar zum "Alpenchic"-Gebäck-Träger zu hinterlassen und sich die Anleitung dazu zu sichern!! 

Bis bald
Eure Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...