Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 29. September 2014

"Stamping Art" Team-Event in Rosbach

Am vergangenen Samstag habe ich zusammen mit fünf meiner Demo-Kolleginnen unser großes Team "Stamping Art" zu einem ganz besonderen Teamtreffen nach Rosbach eingeladen.


Mit ca. 40 Mädels verbrachten wir einen tollen Tag in der "Wasserburg", einer zauberhaften Lokation, die von den Räumlichkeiten her genau zu unserem vielfältigen Programm gepasst hat.

Aber zunächst möchte ich Euch das Orga-Team und ihre einzelnen Funktionen für das Programm vorstellen:

(von rechts nach links:)
Annika Richter (Make & Take "Foto-Album")
Dina Unger (Dekoration, Empfang, Swap-Prämierung)
Maike Blank (Vortrag "MDS")
Erika Druschba (Make & Take "Grußkarte")
Sabine Goßmann-Krüger (Vortrag "Social Media")
ich, Marion Ziske (Moderation)

Nach dem Ankommen, Swapen und erstem Austausch ging es kurz nach 11:00 h mit dem offiziellen Programm los und zur Begrüßung besuchte uns Kristin Niesmann, Business Development Managerin Deutschland & Österreich von Stampin´Up!. Sie erzählte mit Begeisterung von ihrer Arbeit und der Herzlichkeit, die sie jeden Tag sowohl von den Kollegen in der Stampin´Up! Zentrale in Frankfurt erfährt, als auch von den vielen Demonstratoren, die sie im Laufe ihrer Zeit bei Stampin´Up! (sie ist seit April 2014 dabei) kennenlernen durfte.



Für die geplanten Workshop-Einheiten teilten wir dann die Masse in zwei kleinere Gruppen: Im großen Saal im Erdgeschoss hat Gruppe 1 fleißig unter der Anleitung von Erika eine Grußkarte mit besonderer Falttechnik und einem kleinen Schaukasten in Gestalt eines "Süßen Schälchens" gebastelt und danach mit Annika zusammen ein sehr detailreiches Fotoalbum mit den Wimpeln aus dem "Basisset Party-Elemente" gezaubert.


Im Obergeschoss gab es derweil für Gruppe 2 den MDS-Vortrag von Maike, die Schritt für Schritt die Erstellung einer genialen digitalen Weihnachtskarte zum Selbst-Ausdrucken erklärte und Sabine führte im Anschluss durch die virtuelle Welt der Social-Media-Plattformen, deren Funktionen und wie wir dort für Euch, unsere Kunden, am Besten präsent sein können.


Für die Mittagspause hat jeder etwas fürs Buffet mitgebracht und wir haben wirklich vorzüglich geschlemmt. Nochmal herzlichen Dank an alle, die sich so viel Mühe mit den köstlichen Buffet-Spenden gemacht haben!

Am Nachmittag wurde dann getauscht und Gruppe 2 hat fleißig gebastelt, während Gruppe 1 gespannt den Vorträgen lauschte.

Einige Mädels hatten sich bereit erklärt, für die anderen Schautische vorzubereiten und Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sehr sie sich ins Zeug gelegt haben. Als Dank dafür wurden sie mit liebevoll verpackten Materialpaketen belohnt.


Natürlich gab es zwischendurch auch immer mal wieder etwas zu gewinnen, ganz im Stil von Stampin´Up! auch "Prize Patrol" genannt. Einen ganzen Tisch voll Preise hatten wir vorbereitet, die zum größten Teil von Stampin´Up! gestiftet wurden.


Als Überraschung wurden zum Schluss noch 10 Mädels mit einem ganz besonderen Gewinn beglückt:
Sie dürfen im Dezember einen Tag bei Stampin´Up! verbringen, die Mitarbeiter persönlich kennenlernen, deren Büros inspizieren und natürlich auch das große Warenlager und Logistikzentrum besichtigen. Die Freude war riesig!

Auch der beste Swap des Tages wurde gewählt und prämiert und ein tolles kreatives Treffen neigte sich gegen 17:00 h dem Ende zu. Die Taschen wurden wieder gepackt, die Autos beladen und nach und nach leerte sich das Haus.

Zurück blieb ein leicht erschöpftes, aber dennoch sehr glückliches Orga-Team, das nach dem Aufräumen noch den örtlichen Pizza-Services bemühte und dann das wunderschöne Seminarhaus wieder dem Hausmeister-Paar übergab.

Es war ein klasse Tag mit viel Input und nicht nur unsere Downlines, sondern auch wir, das Orga-Team, haben sehr viel Neues gelernt und tolle Eindrücke mit nach Hause genommen.

Über die vielen positiven Stimmen zu unserem Team-Event freue ich mich wirklich sehr und ein ganz dickes Dankeschön möchte ich noch an all die fleißigen Helferlein schicken, die im Hintergund mit dazu beigetragen haben, diesen Tag so besonders zu machen!

Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...