Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Donnerstag, 11. September 2014

Kartenbox Four Feathers

Ein weiterer Favorit aus dem Herbst/Winter-Katalog ist das Stempelset "Four Feathers" mit den passenden Framelits für die BigShot (S. 42). Die wunderschönen Federn passen nicht nur im Herbst, sondern können prima das ganze Jahr hindurch verwendet werden.

Ich habe damit eine kleine Kartenbox verziert, die ich aus Farbkarton in Elfenbein mit dem Envelope Punch Board gefaltet habe. Vor dem Falzen und Kleben habe ich den Farbkarton mit Federn in Honiggelb und Brombeermousse bestempelt.

Auf die Front kam ein Streifen Farbkarton in Brombeermousse, den ich an einer Seite mit der Anhängerstanze bearbeitet habe. Darauf habe ich dann zwei Honiggelbe Federn angebracht, die ich vorher klar embossed habe. Ein toller Effekt! Ein Stück goldenes Paillettenband sorgt für den richtigen Glamour. Das Spruchlabel stammt aus dem Set "Fürs Etikett" zu dem es auch die passende Handstanze gibt.


In der Box befindet sich auch schon die erste Grußkarte, die ich im gleichen Stil gefertig habe. Auch hier sind zwei Federn auf einem gestanzten Anhänger zu sehen. Als Hintergrund dient ein Stück Designerpapier aus dem Block "Mondschein". Zusätzlich ist noch die Farbe Lagunenblau dazu gekommen. Der Spruch ist eigentlich aus dem Weihnachtsstempelset "Wünsche zum Fest" (H/W-K S. 32), aber da man die Grüße im Baukastensystem zusammen setzen kann, eignet sich dieses Set auch sehr gut für Geburtstagsgrüße oder mal "einfach nur so".

Sehen die Dreiecke auf dem Designerpapier nicht wie kleine Indianer-Tipis aus?  ;-)

Bis bald
Eure Marion


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...