Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Freitag, 28. Februar 2014

Geschenkschachtel mit dem Envelope Punch Board

Eine kleine Schachtel Pralinen wollte hübsch verpackt werden und das geht ruck zuck mit dem Envelope Punch Board! Einfach die Maße der Pralinenschachtel mit etwas "Nahtzugabe" in die Berechnungstabelle eingeben und schon weiß man, wie groß das Papier sein muss und wo gefalzt wird.

Hier das fertige Werk in den wunderschönen Farben Glutrot, Jade und Savanne:


Verziert habe ich meine Schachtel mit einem Blatt aus dem Designer-Papier-Block "Frisch & Farbenfroh".  Dazu eines von den locker-leichten Spitzendeckchen und als besonderen Hingucker einen doppellagigen Anhänger, der mit der genialen Anhängerstanze gefertig und mit einem Stempel aus dem Set "Wimpeleien" bestempelt ist. Noch ein paar Herzchen, etwas Band und etwas Bling und fertig ist eine tolle Geschenkschachtel.

Als Verschluss habe ich einen der Kreise aus dem Set "Sprüchefeuerwerk" genommen, mit einem Kreis-Framelit ausgestanzt und auf einen gezackten Kreist mit den Framelits "Feuerwerk" aufgeklebt. Dieser Kreis ist mit einer Miniklammer an der Schachtel befestigt und die obere Ecke lässt sich nun ganz einfach darunter schieben und verschließt so die Geschenkbox.


Du hättest auch gerne noch ein paar Tipps und Kniffe mit dem Envelope Punch Board gewußt? Dann komm zu meinem Workshop am Samstag, 08. März 2014 ins Bastelstübchen in 61389 Schmitten. Mehr Infos dazu rechts in der Leiste! Anmeldung erwünscht unter: marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...