Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 5. August 2013

Regenbogen gefällig?

Für meine August-Danke-Kärtchen habe ich mal eine Technik ausprobiert, die man momentan auf sehr vielen Blogs sieht und die mir so richtig gut gefällt. Noch dazu geht sie einfach und schnell, ist dafür aber um so wirkungsvoller.


Wie ein bunter Regenbogen sehen die InColors 2013/2015 nebeneinander gereiht aus. Die Karten machen richtig gute Laune!

Wie´s funktioniert? Gaaaaanz einfach:
Der gewünschte Gruß wird mit VersaMark und klarem Embossingpulver auf den flüsterweißen Farbkarton aufgebracht und mit dem Erhitzungsgerät bearbeitet. Dann nimmt man einen Wassertankpinsel oder Mischstift und bringt die gewünschte Farbtinte über dem embossten Gruß auf. Natürlich kann man auch die entsprechenden Marker dafür verwenden, dann fehlt aber leider der wunderbare Aquarell-Touch.
Wer mag kann dann noch ein paar Prägelinien mit dem Simply-Scored-Falzbrett ziehen.

Über diese Gute-Laune-Karten dürfen sich meine Sammel-Besteller im August freuen!

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 11. August statt. Wenn Du Porto sparen möchtest, dann schicke mir einfach eine Mail mit Artikelbezeichnung und Bestellnummer an marion.ziske@web.de.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Deine Kärtchen gefallen mit ausgesprochen gut...tolle Farben!!!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion...

    das ist wirklich eine schöne Technik, die mir auch sehr gut gefällt!
    Hast Du sehr schön umgesetzt! Tolle Karten!
    Die verbreiten wirklich gute Laune...*lach*

    Herzliche Grüsse
    Neti

    AntwortenLöschen
  3. Deine Regenbogenkarten gefallen mir sehr gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...