Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Sonntag, 5. Mai 2013

Was zum Naschen für die Mamis

Passend zu meinen Muttertagskarten habe ich für die beiden Mamis noch eine Kleinigkeit zum Naschen eingepackt. Ich liebe die schmalen Zellophantüten von Stampin´Up, denn damit kann man für jede Gelegenheit ein niedliches Geschenk zaubern.


Natürlich habe ich auch für den Topper der Zellophantüten wieder die Herzen aus dem Set "Hearts a Flutter" in der selben Farbkombination Morgenrot - Waldhimbeere - Flüsterweiß verwendet. Um das Zierdeckchen zu ersetzen, habe ich mit der BigShot den kleinen Rüschenkreis mit der BigZ L Wimpel-Stanze aus flüsterweißem Farbkarton ausgestanzt. Zusätzlich habe ich noch zwei "Famosen Fähnchen" gestempelt und mit den passenden Framelits ausgestanzt. Alle Teile sind wieder mit Dimensionals angebracht.

So habe ich für Mutter und Schwiegermutter ein hübsches Set aus Karte und kleinem Schenkli:




Die schmalen Zellophantüten von Stampin´Up sind übrigens 2,5 cm x 20 cm groß und lassen sich prima mit Schokolinsen, TicTac, Fruchtgummis etc. füllen. Am oberen Ende ist ein Selbstklebestreifen angebracht, damit man die Tütchen gut verschließen kann. Ihr findet sie im Hauptkatalog auf Seite 161.

Und jetzt kommt der Hammer: Jedem, der an meiner portogünstigen Sammelbestellung am Samstag, 11. Mai 2013 mit einem Bestellwert von mindestens 50,- EUR Warenwert teilnimmt, lege ich ein Päckchen dieser Zellophantüten zu seiner Lieferung gratis mit dazu! Schreibe mir einfach eine E-Mail mit Artikelnummer und Bezeichnung Deiner Wünsche an marion.ziske@web.de und Du bist mit dabei!


Bis bald
Eure Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...