Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Weihnachtliche Tischkarten

Ich durfte für die Weihnachtsfeier meiner Firma die Tischkärtchen machen. Der Auftrag kam sehr kurzfristig und verschönerte mir so zwei lange Fernseh-Abende.  ;-)


Die Idee mit den Zimtstangen kam einer Kollegin und so wurden alle Vorräte an Deko-Stangen und Backzutaten geplündert, bis genug Material gefunden war, um jedem Mitarbeiter gerecht zu werden.

Die Namen habe ich mit dem Computer ausgedruckt und mit der Handstanze "Wellenoval" ausgestanzt. Das Ganze wurde dann noch auf ein Limonegrünes "Dekoratives Etikett" gebettet (ebenfalls eine Handstanze von Stampin´Up!). Das Schildchen habe ich anschließend mit einem schmalen braunen Band an die Zimtstangen geknotet.

Verziert habe ich die Tischkärtchen dann noch mit einer aufgeklebten silbernen Schneeflocke aus meinem Streuteile-Vorrat und einem kleinen Glöckchen, das ich mit Leinenfaden an das Schleifenband gebunden habe.

Somit habe ich jeden meiner Kollegen einmal liebevoll in die Hand genommen.  ;-)



Die Namensschildchen sahen wirklich wunderschön auf den festlich gedeckten Tischen aus und viele haben mir ein Kompliment dazu gemacht.

Und jetzt kommt der Hammer: Während die Gäste sich dann auf der Tanzfläche vergnügten oder sich an der Bar zugeprostet haben, räumten die Kellner die Tische komplett ab und die Schildchen sind - vermute ich mal stark - alle im Müll gelandet.  :-(

Ich denke, ich war nicht die Einzige, die ihr Schildchen gerne mit nach Hause genommen hätte und natürlich hat mir das besonders weh getan.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Welcher, entschuldige Schwachkopf hat denn da den Tisch abgeräumt? Da hätte ich mich aber beim Chef der Truppe beschwert. Man kann ja Fragen, wenn man als Kellner schon nicht weis was man tun soll. Tut mir leid für dich. Die Namensschilder sehen so schön aus. Ich wünsche dir noch einen schöne Abend.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Idee und ganz toll umgesetzt.
    Ich schicke dir adventliche Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...