Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Donnerstag, 12. April 2012

Taufe in Zartblau


Während die meisten Blogs von Osterbasteleien nur so explodierten, habe ich Euch schmählich vernachlässigt. Das tut mir wirklich Leid, aber ich war derweil fleißig am werkeln für jede Menge "Weiße Feste". Es steht ja nun die Zeit der Kommunionen und Konfirmationen ins Haus und Hochzeiten haben auch schon wieder Saison.

Heute kann ich Euch mal eine Taufdekoration in Zartblau zeigen. Das Motto waren Schmetterlinge und das kann ich mit der BigShot und den tollen Schmetterlings-Stanzen von Stampin´Up natürlich kinderlicht umsetzen. Ich habe leider nur einige wenige Fotos der Tafel, aber ich denke, um einen Eindruck von der tollen Wirkung der selbstgebastelten Elemente zu bekommen, reicht es allemal.



Die Menü-Karten sind einfache Klappkarten im DIN A6-Format, die beidseitig mit der Menü-Folge bedruckt sind. Die Ausstanzung mit der Topnote-Stanze sorgt hier für den AHA-Effekt. Die kleinen Schmetterlinge sind mit der Stanz- und Prägeform "Schmetterlingsgarten" entstanden und haben zur Zierde noch ein wenig "Bling" in Form des Basic-Straßschmucks erhalten.


Die Schmetterlinge, die als Glasschmuck und Tischkarten dienten, habe ich mit der BigShot und der Stanze "Zauberhafte Schmetterlinge" gefertigt. Diese Stanze ist bei mir fast im Dauereinsatz! Die gestanzten Schmettis habe ich anschließend noch mit einem Prägefolder bearbeitet und die Namen dann mit dem Versa Marker per Hand drauf geschrieben und mit weißem Embossing-Pulver und dem Heißluftgerät geprägt. Natürlich darf auch hier der Straßschmuck nicht fehlen.


Damit der Schmetterling am Glas befestigt werden kann, habe ich daran einfach einen Streifen fester, durchsichtiger Folie angebracht. Diesen Streifen habe ich mit der 1/2 Inch Kreisstanze oben und unten gelocht und die Löcher dann jeweils zum oberen Rand eingeschnitten. So kann man den Streifen über den Stiel der Weingläser fädeln und der Schmetterling steht quasi schwebend in der Luft. Das hat eine zauberhafte Wirkung.

Wenn Ihr auch gerne eine tolle, individuelle Tischdekoration für Eure Feier haben möchtet, selbst aber keine Ideen oder nicht das passende Werkzeug habt, dann schreibt mir einfach eine E-Mail an marion.ziske@web.de. Gemeinsam werden wir das (Tauf-)Kind schon schaukeln!

Wer seine Deko und Einladungskarten gerne selbst basteln möchte, der kann auch mein Angebot der "Individuellen Workshops" annehmen. Mehr Infos dazu gibt es in diesem Posting!

Bitte habt Verständnis, dass ich die für meine Kunden gefertigten Karten und Tischdekorationen nicht öffentlich poste, um die Individualität und Einzigartigkeit zu gewährleisten. Alles was ich in meinem Blog in dieser Art zeige, sind die Sachen, die ich für Feste in meiner eigenen Familie, für Freunde oder als Muster angefertigt habe.

Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

  1. Marion, mir fällt dazu nur eines ein: SUUUUUUPER!! Deine Deko ist total schön geworden.

    LG Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...