Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 31. Dezember 2012

Guten Rutsch!

Hallo Ihr Lieben,

kommt gut in das neue Jahr
und nehmt Euch nicht zu viele gute Vorsätze auf einmal vor!  ;-)

Ich freue mich, Euch auch 2013 weitherin 
zahlreich auf meinem Blog begrüßen zu dürfen!

Alles Liebe und Gute für Euch und Eure Familien
wünscht

Marion

Sonntag, 30. Dezember 2012

Meine Downline Vera

Neulich gab es doch von Stampin´Up! die Aktion mit dem Gratis-Designerpapier für 6 Monate für neue Demonstratoren. Und da hat sich Vera gedacht: Das nehme ich doch glatt mit! So wurde aus meiner damals besten Kundin ein weiteres Mitglied in meinem wunderbaren Team.

Herzlich Willkommen, liebe Vera!

Natürlich hat auch Vera zum Einstieg ein Exemplar unserer tollen Anleitungs-CD mit 100 kreativen Workshop-Projekten bekommen.

Verpackt habe ich die CD in einer selbstgebastelten CD-Hülle. Auf dem Foto sieht der Farbkarton blau aus, in Wirklichkeit ist es aber ein zartes Lila. Die Blume stammt aus dem aktuellen Stempelset "Mixed Bunch", wozu es auch die passende Handstanze gibt.



Bald wird es wieder unwiderstehliche Angebote für Demo-Neueinsteiger geben! 
Lasst Euch überraschen!

Du möchtest mehr zu diesem Thema erfahren? Dann schreib mir eine E-Mail an marion.ziske@web.de.

Bis bald
Eure Marion

Freitag, 28. Dezember 2012

Geschenke fürs Team

Natürlich habe ich mich auch dieses Jahr wieder zu Weihnachten bei meinem lieben Team mit kleinen Geschenken bedankt. Meine Mädels sind sooo fleißig und ich bin auf jede einzelne von ihnen mächtig stolz.

Passend zum Thema der diesjährigen Convention, bei der es u.a. um die Smartphone-Generation ging, habe ich für drei meiner Mädels Handy-Sitzsäcke genäht.


Dafür habe ich den wunderschönen Blumenstoff aus dem Set "Vintage Mix" von Stampin´Up! verwendet. Damit das Ganze noch etwas persönlicher wird, habe ich für jede einen kleinen Anhänger mit dem Anfangsbuchstaben aus Schrumpfplastik am Säckchen angenäht.


Und so kann dann das Smartphone bequem auf dem Schreibtisch sitzen:


Wer den Handy-Sitzsack gerne nacharbeiten möchte: Hier gibt es die Anleitung!

Da ich weiß, dass meine vierte Downline nicht so sehr auf moderne Technik abfährt, habe ich ihr einen Schlüsselanhänger aus dem Stoff "Herbstnostalgie" genäht.


Wie, ihr kennt meine vierte Downline noch gar nicht?
Na, dann werde ich die Vorstellung aber in den nächsten Tagen ganz schnell nachholen!

Bis bald
Eure Marion

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Ornament mit Schneeflocke

Diesen Stern habe ich mit den "Ornament Keepsakes" von Stampin` Up! gestempelt und gestanzt. Er besteht nur aus den Farben Aquamarin und Flüsterweiss. Wie es funktioniert kann man in vielen Videos auf You tube sehen. Ihr müsst nur in der Suchfunktion die Begriffe "Christmas Ornament" oder "Ornament Keepsakes" eingeben.


Das Zentrum meines Sterns sind mit der BigShot gestanzte Schneeflocken aus Glanzweiß-Karton und Glitzerkarton. Für den nötigen Bling sorgt Basic-Straßschmuck und ein geschliffener Knopf.

Zum Verschenken habe ich den Stern in eine Zellophantüte gepackt und mit einem gestempelten Label versehen. Dafür habe ich wieder den Winterstempel aus dem Set "Four Seasons" verwendet und für die Mitte die Grüße "Frohes Fest" aus dem "Peppigen Potpourri". Damit es schön weihnachtlich glänzt, habe ich alles mit Silberpuder embosst.



Das Label ist übrigens als Klappkarte mit den Framelits "Window Frames" und der BigShot gestanzt.

Bis bald
Eure Marion

Montag, 24. Dezember 2012

Noel

"Noel, Noel, Noel, Noel ......" 

Mit diesem wunderschönen Weihnachtslied und meiner passenden Türgirlande möchte ich allen meinen treuen Lesern, Kunden und natürlich auch meinem Team von Herzen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise der Lieben wünschen!


Die Girlande ist mit der BigShot Wimpelstanze aus Farbkarton in Chili und Olivgrün entstanden. Die gestanzten Wellenkreise sind gleich mit dabei und lassen sich so farblich prima kombinieren. Auch die Buchstaben sind mit der BigShot gestanzt. Aufgehübscht habe ich das Ganze mit kleinen und größeren Sternen aus Glitzerpapier und dem tollen Deko-Tüll.

Frohe Weihnachten!

Bis bald
Eure Marion

Sonntag, 23. Dezember 2012

4. Advent

Ich wünsche Euch einen wunderschönen 4. Advent!






Für dieses Advents-Päckchen habe ich einen doppelten XL-Umschlag mit der BigShot ausgestanzt. Demnächst zeige ich Euch, wie das funktioniert!


Bis bald
Eure Marion

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Winterzeit

Mein absoluter Favorit unter den diesjährigen Weihnachts-Designerpapieren ist "Winterzeit" von Stampin´Up!. Passend dazu gibt es ja auch die fertig bedruckten Etiketten. So ging die Weihnachtskarten-Gestaltung dieses Jahr ganz fix.


Die Farben werden durch das Designerpapier vorgegeben und so sind schnell die einzelnen Elemente miteinander Kombiniert. Noch ein bischen Stempeln, prägen und stanzen, fertig!

Bis bald
Eure Marion


Dienstag, 18. Dezember 2012

Pinguin-Küsschen

Schon mal einen Elch geknutscht? Neee?
Aber einen Pinguin habt Ihr doch bestimmt schon mal geküsst? Auch nicht?

Na, da kann ich Abhilfe schaffen!
Es gibt doch jetzt Pinguin-Küsschen in der Praktischen Take-Away-Verpackung! ;-)


Hier seht Ihr ein weiteres Projekt aus meinem Weihnachtsworkshop. Wir haben einen Tic-Tac-Spender passend zur Jahreszeit dekoriert. Das Hauptmotiv ist dabei der Pinguin, den wir mit der Eulen-Stanze von Stampin´Up kreiert haben. Die lustigen Wackelaugen geben dem kleinen Kerl richtig Charakter. Auch der Glitzerstern macht was her.


An der Seite des Tic-Tac-Spenders haben wir ein Schildchen mit der Aufschrift "Pinguin-Küsschen" angebunden.

Ein süßes kleines Mitbringsel - nicht nur am Südpol. ;-)

Bis bald
Eure Marion

Sonntag, 16. Dezember 2012

3. Advent

Einen geruhsamen 3. Advent wünsche ich Euch!


Bis bald
Eure Marion

Freitag, 14. Dezember 2012

Ich bin stolz!

Ja, ich bin richtig stolz auf meine jüngste Kundin!

Sie geht noch zur Schule, zaubert aber bereits wirklich wunderschöne Karten! Sie hat ein gutes Auge für Farbkombinationen und was ich besonders schätze: Sie überläd ihre Werke nicht, sondern findet genau das richtige Maß.

Aber seht doch selbst:





Wahnsinn, oder?

Bis bald 
Eure Marion

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Weihnachtliche Tischkarten

Ich durfte für die Weihnachtsfeier meiner Firma die Tischkärtchen machen. Der Auftrag kam sehr kurzfristig und verschönerte mir so zwei lange Fernseh-Abende.  ;-)


Die Idee mit den Zimtstangen kam einer Kollegin und so wurden alle Vorräte an Deko-Stangen und Backzutaten geplündert, bis genug Material gefunden war, um jedem Mitarbeiter gerecht zu werden.

Die Namen habe ich mit dem Computer ausgedruckt und mit der Handstanze "Wellenoval" ausgestanzt. Das Ganze wurde dann noch auf ein Limonegrünes "Dekoratives Etikett" gebettet (ebenfalls eine Handstanze von Stampin´Up!). Das Schildchen habe ich anschließend mit einem schmalen braunen Band an die Zimtstangen geknotet.

Verziert habe ich die Tischkärtchen dann noch mit einer aufgeklebten silbernen Schneeflocke aus meinem Streuteile-Vorrat und einem kleinen Glöckchen, das ich mit Leinenfaden an das Schleifenband gebunden habe.

Somit habe ich jeden meiner Kollegen einmal liebevoll in die Hand genommen.  ;-)



Die Namensschildchen sahen wirklich wunderschön auf den festlich gedeckten Tischen aus und viele haben mir ein Kompliment dazu gemacht.

Und jetzt kommt der Hammer: Während die Gäste sich dann auf der Tanzfläche vergnügten oder sich an der Bar zugeprostet haben, räumten die Kellner die Tische komplett ab und die Schildchen sind - vermute ich mal stark - alle im Müll gelandet.  :-(

Ich denke, ich war nicht die Einzige, die ihr Schildchen gerne mit nach Hause genommen hätte und natürlich hat mir das besonders weh getan.

Bis bald
Eure Marion

Sonntag, 9. Dezember 2012

2. Advent

Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advents-Sonntag!


Bis bald
Eure Marion

Montag, 3. Dezember 2012

Der neue Papierschneider ist da!

Endlich! Wir mussten ja lange genug warten. Aber nun ist er da:

der neue Stampin´Up! Papierschneider!


Auch wenn Papierschneidemaschinen für Bastler zum Grundwerkzeug gehören, ist dieser Papierschneider etwas Besonderes, denn er wurde von Papierbastlern für Papierbastler entwickelt – und da er von Stampin’ Up! kommt, ist doch glasklar, dass andere Schneidemaschinen sich davon ein Stück abschneiden können!

Wer sich sein eigenes Exemplar dieser Wundermaschine gleich sichern möchte, der kann gerne an meiner Sammelbestellung am 05.12. teilnehmen. Schreibe mir einfach Deine Wünsche per Mail an: marion.ziske@web.de. Ich schicke Dir Dein Päckchen dann für das günstigste Porto von mir zu Dir zu. 

Nicht vergessen: Weihnachten kommt schneller, als man denkt!

Bis bald
Eure Marion

Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent

Für einen ganz lieben Menschen habe ich einen Adventskalender gebastelt und werde Euch nun jeden Advents-Sonntag das entsprechende Päckchen zeigen.

So sieht der komplette Kalender aus:



Und das ist das 1. Päckchen für den 1. Advent:


Gemacht ist der Kalender mit der BigShot XL-Umschlagstanze von Stampin´Up! und dem Designer-Papier "Winterzeit". Dazu habe ich noch ausgestanzte Elemente aus dem Stempel-Set "Scentsational Seasons" mitverwendet und jede Menge kleine Handschuhe ausgestanzt. Dann noch ein wenig Glitzerpapier und fertig ist ein wunderschöner Adventskalender!

Bis bald
Eure Marion

Dienstag, 27. November 2012

Stempelkekse


 
Bei meinem letzten Workshop gab es für die Teilnehmerinnen passend zum Thema Weihnachten leckere selbtgebackene Kekse. Aber natürlich waren es nicht nur irgendwelche Weihnachtsplätzchen, sondern die Kekse waren natürlich bestempelt!


Mit den tollen Keksstempeln von Stampin´Up! geht das wunderbar und ist gerade für Kinder der Renner! Aber auch ich als großes Kind oute mich: Es hat tierisch Spaß gemacht, die Kekse zu bestempeln.

Die Keksstempel gibt es mit verschiedenen saisonalen Motiven. Die Stempelplatten bestehen aus hochwertigem Silikon und können nach Belieben auf den Holzgriff aufgezogen werden. Nach Gebrauch kommen die Silikonstempel einfach in die Spülmaschine. Der Griff lässt sich mit einem feuchten Tuch prima wieder sauber wischen. Ihr findet die Keksstempel im Hauptkatalog auf Seite 161. Dazu gibt es auf der selben Katalogseite auch gleich alles Zubehör, um die fertig gebackenen Kekse hübsch verpacken zu können.



Meine Gäste staunten auch nicht schlecht, denn ich legte jedem einen liebevoll verpackten Keks mit Namensgruß auf seinen Arbeitsplatz. Hierfür habe ich das Designer Set "Süße Weihnachten" aus dem Herbst/Winter-Katalog verwendet. Es enthält Zellophantüten, Umverpackungen und selbstklebende Accessoires, womit man im Handumdrehen eine passende und zuckersüße Geschenkverpackung für die Stempelkekse zaubern kann.


Das liebe ich so an Stampin´Up!: Alles aus einem Guß, harmonisch und 100% aufeinander abgestimmt.

Schön, dass Stampin´Up! nun auch in meiner Küche Einzug gehalten hat.  ;-)

Übrigens: Jeder Packung Keksstempel liegen Rezepte bei. Allerdings empfehle ich Euch für den Anfang ein ganz spezielles Keks-Rezept, das Stampin´Up! vor einiger Zeit als Adventsbeileger im "Bild der Frau" veröffentlicht hat. Wenn Ihr diesen Beileger mit dem Rezept und vielen tollen Bastelanleitungen für den Advent haben möchtet, dann schreibt mir einfach eine E-Mail an marion.ziske@web.de
Ich sende Euch den Beileger dann gerne als PDF zu.

Bis bald
Eure Marion

Sonntag, 25. November 2012

Digitales Scrapbooking

Vielleicht habt Ihr es ja auch schon selbst gemerkt, aber Scrapbooking war bisher nicht ganz so mein Ding. Natürlich zaubere ich gerne auf Kundenwunsch Layouts für Workshops oder Grußkarten, aber für mich privat was es bisher nie ein wirkliches Thema.

Aber ....... seit Stampin´Up! vor kurzem diese coole kostenlose Scrap-App für das IPhone entwickelt hat, scrappe ich digital was das Zeug hält! Jedes erdenkliche Motiv wird gleich weiterverarbeitet und an irgend einen armen Empfänger geschickt, der sich dann meine Werke anschauen muss.  ;-)

Meine Lieblingsopfer für das Scrap-Material sind natürlich - wie soll es auch anders sein - meine beiden Katzen. Hier eine kleine Auswahl der Digi-Scraps:




Ich hätte nie gedacht, dass mir das so einen Spaß bereiten könnte!

Also, Ihr lieben IPhone-Besitzer: Holt Euch die kostenlose Stampin´Up!-App und legt los! Die App heißt "Simply Sent" und ist im App-Store zu finden.

Viel Spaß!

Bis bald
Eure Marion



Montag, 19. November 2012

Geschenkset mit den "Ornament Keepsakes"

In meinem Weihnachts-Workshop am vergangenen Samstag haben wir u. a. ein Geschenkset mit den "Ornament Keepsakes" gestaltet, das ich Euch nicht vorenthalten möchte:


Insbesondere möchte ich gerne auf die Box eingehen, die wir mit Hilfe der BigShot und der Geschenktüten-Stanze aus dem tollen Core´dinations Card Stock in Espresso gefertigt haben. Wir haben jedoch, damit der Deckel gut sitzt, die Wellenkante an der Oberseite der Stanzform nicht mit gestanzt, sondern den Card Stock unterhalb der Wellenkante angelegt. So wird dieser Rand erst gar nicht mitgestanzt, man muss ihn nicht nachträglich abschneiden und wir sparen so wertvolle Zentimeter des tollen Card Stocks. ;-)
Dann haben wir den ausgestanzten Rohling mit einem Embossingfolder in zwei Arbeitsschritten mit der BigShot geprägt und mit dem Schleifblock den einzigartigen Vintage-Look geschaffen.


Der Deckel besteht aus einem zurechtgeschnittenen "Zierumschlag". Auch dies ist eine Stanze für die BigShot. Durch Zufall habe ich festgestellt, dass die Grundfläche der ausgestanzten Box exakt der Fläche des Zierumschlages entspricht und beide Formen somit wunderbar kompatibel sind. Das ist halt wieder typisch Stampin´Up!. Alles passt zusammen und bietet uns tausend kreative Möglichkeiten.

Hierzu haben wir den ausgestanzten Zierumschlag wie folgt zurechtgeschnitten:



Auf dem Foto seht Ihr sehr gut, dass die seitlichen Laschen nicht gebraucht werden. Die hintere lange Lasche haben wir gekürzt, da sie als Klebelasche zur Verbindung von Deckel und Box dient. Die Zierlasche des Umschlags stellt dann die Verschlussklappe dar, die man mit Klettpunkten, Magneten oder anderen Verschlussmechanismen versehen kann.


Verziert haben wir unsere Karten und Boxen dann anschließend mit golden embossten "Ornament Keepsakes" aus der aktuellen Weihnachtsaktion.



Wer sich dieses unschlagbare Angebot nicht entgehen lassen möchte, der kann sich gerne noch an der bis heute Abend 19:00 h verlängerten Sammelbestellung beteiligen. Schreibe mir einfach eine E-Mail mit Name und Artikelnummer Deiner Wünsche an: marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion


Dienstag, 13. November 2012

Four Seasons

Es gibt Stempelsets, die springen mir sofort ins Auge und dann muss ich sie einfach haben. Solch ein Set ist das aktuelle Gastgeberinnen-Set "Four Seasons" aus dem Stampin´Up! Hauptkatalog 2012-2013. Es enthält je einen großen Stempel mit Vögelchen zu jeder Jahreszeit und dazu noch ein kleines Stempelchen mit einem saisonalen Assesoire.

Hier zeige ich Euch ein kleines schnelles Winter-Danke-Kärtchen:


Hierfür habe ich ein Klapp-Kärtchen in den Maßen 8cm x 16cm aus Mitternachtsblauem Karton geschnitten und den Winter-Stempel mit Silberpuder heiß embossed. Dann noch ein "Danke" in Mitternachtsblau auf Flüsterweiß gestempelt und mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt, mit Dimensionals aufgeklebt und schon war die Karte fertig.

Aber dieses tolle Stempelset wäre nicht von Stampin´Up!, wenn es nicht viele verschiedene Möglichkeiten der Nutzung gäbe. Es passen nämlich verschiedene Stanzen dazu, z.B. 1"-Kreis, 2-3/8" Wellenkreis oder 2-1/2" Kreis. Dann kann man natürlich auch mit Hilfe von Dimensionals das Motiv in 3D gestalten oder als Rahmen aufsetzen. Ich sag´s ja: mal wieder tausend Möglichkeiten mit einem Stempelset.

Am besten Ihr schaut Euch das Set gleich mal an. Es ist im Hauptkatalog auf Seite 199 zu finden. Und wenn Du dann Lust bekommen hast, selbst Gastgeberin zu werden, dann schreibe mir einfach:
marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion

Samstag, 10. November 2012

Weihnachstkarten-Workshop und Sammelbestellung

Die Plätze für den großen Weihnachts-Workshop im Bastelstübchen sind inzwischen leider restlos ausgebucht. Falls Du jetzt traurig bist, dass Du keinen Platz mehr ergattern konntest, kann ich Dich vielleicht damit ein wenig trösten:

Am Mittwoch, 5. Dezember 2012 
findet im Bastelstübchen in 61389 Schmitten 
von 18:30 - ca. 21:00 Uhr 
ein Weihnachtskarten-Workshop statt.


Angefangen bei der klassischen Klappkarte werden wir uns im Laufe des Abends durch verschiedene raffinierte Kartenformen basteln, die den Empfängern ein erstauntes "Wow!" entlocken werden. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 15,- EUR inkl. Material, Anleitung und einem Stampin´Up! Hauptkatalog 2012-2013. 

Bitte melde Dich an: marion.ziske@web.de

Vorher biete ich jedoch noch einmal eine portofreie Sammelbestellung für Sonntag, 18.11. an. Wer also noch dringend Material für die Adventsbastelei benötigt, der kann mir bis Sonntag Mittag eine E-Mail mit Artikelnummer und Artikelbezeichnung zusenden an: marion.ziske@web.de
Die Ware wird dann in der folgenden Woche geliefert.

Vergesst bei Eurer Bestellung bitte nicht das sensationelle Angebot zum Produktpaket "Ornament Keepsakes", dass nur noch bis 30. November 2012 gilt! Mehr Infos dazu gibt es hier!

Bis bald
Eure Marion

Freitag, 9. November 2012

Weihnachtsdeko

Stimmungsvolle Weihnachtsdeko erhält man in Handumdrehen mit dem Produktpaket "Ornament Keepsakes" von Stampin´Up!. Die Stempel und die Framelits für die BigShot sind wunderbar aufeinander abgestimmt und so gelingen ohne besonderen Zeitaufwand große und kleine dreidimensionale Dekorationen.


Für meine Mini-Deko habe ich fünf mal den Ornament-Stempel mit VersaMark aufgestempelt, mit Goldpuder embossed und dann mit dem passenden Framelit durch die BigShot gekurbelt. Die entstandenen Ornamente habe ich dann jeweils mittig gefalzt und mit den Rücken aneinander geklebt. Zuletzt noch ein Schnürchen dran, etwas Tüll dazu und alles mit einem der wunderschön funkelnden geschliffenen Knöpfchen verknotet.

Geht wirklich fix und sieht einfach fantastisch aus! Mehr zum Produktpaket "Ornament Keepsakes" und dem sensationellen November-Angebot von Stampin´Up! gibt es hier!

Bis bald
Eure Marion

Mittwoch, 7. November 2012

Punch Art "Katze"

Das Geburtstagsgeschenk für meine Nichte brauchte eine besondere Verpackung und da sie einen kleinen roten Kater hat, habe ich für sie eine kleine Punch Art-Katze mit verschiedenen Kreisstempeln und einer Blumenstanze gefertigt.



Die kleine Tüte ist mit der BigShot und der BigzXL-Stanze "Geschenktüte" aus vanillefarbenem Farbkarton ausgestanzt. Die Pfotenabdrücke sind mit dem Stampin´ Around Rad "P ist for Paws" in Espresso aufgerollt. Natürlich dürfen ein paar Wackelaugen nicht fehlen, um dem Kätzchen ein wenig Leben einzuhauchen. Die Streifen des Fells sind mit einem Marker aufgemalt.

Manchmal ist die Verpackung viel zu schade, um sie aufzureißen.  ;-)

Bis bald
Eure Marion

Montag, 5. November 2012

Stampin´Up! Convention 2012 in Mainz

Ich höre oft von meinen Kundinnen: "Ach, ich kenne niemanden, der außer mir Bastelt!". Da kann ich nur sagen: Werde Demonstratorin bei Stampin´Up!  ;-)

Auf der Convention 2012 vom 01. - 03. November habe ich 850 Menschen aus 3 Ländern in der Rheingoldhalle in Mainz getroffen, die alle das selbe Hobby verbindet: Basteln, Stempeln, Gestalten!
Sooo viele Gesichter waren einem bereits von den Blogtouren im Internet bekannt und es war, als würde man alte Bekannte wiedertreffen, obwohl man sich noch nie zuvor persönlich getroffen hat.

 (Make & Takes am Donnerstag Abend)

Natürlich war die Veranstaltung - wie es sich für eine amerikanische Firma gehört - sehr viel auf positive Energie und Mitarbeiter-Motivation ausgelegt, aber ich habe das sehr genossen und mich gerne auf den Wogen der Begeisterung für neue Produkte und strahlenden Menschen auf der Bühne mitreißen lassen. Könnt Ihr Euch das Gejohle und Getöse im Saal vorstellen, wenn auf der Bühne vor 850 Stempelverrückten ein neues Produkt aus einem kommenden Katalog gezeigt wird? Ich weiß es jetzt wie das klingt!  ;-)

(Geschenke für alle! Yeaaaaaaaaaaah!)

Besonders beeindruck hat mich an diesen Tagen Shelli Gardner, die Mitbegründerin von Stampin´Up! persönlich kennenzulernen. Das ist übrigens die Dame, die immer in jedem Katalog von der ersten Seite strahlt und ein paar herzliche Worte an uns alle richtet. Trotz allem Erfolg ist sie wunderbar natürlich, spontan und strahlt eine solche Herzlichkeit aus, dass man sie einfach umarmen möchte. Naja, und das habe ich dann auch sehr ehrfürchtig getan. ;-)

(von links nach rechts:  Constanze, Tina, ich, Shelli, Katrin und Steffi)

Am Prämienabend wurden Demonstratorinnen geehrt, die besondere Leistungen, sei es beim persönlichen Umsatz oder in der Teambildung erbracht haben. Ich bin wirklich sehr stolz, dass auch meine Downline Steffi unter denjenigen war, die sich bejubeln lassen durfte.
Eine ganz besondere Auszeichnung gab es für einen ganz besonderen Menschen: "The Heart of Stampin´Up!" wurde Helga Hopen, die gar nicht wußte wie ihr geschah und es in unser aller Augen mehr als verdient hat, als Synonym für die Werte und Ziele von Stampin´Up! genannt zu werden.

(Die After-Party mit der tollen Band "Night Birds")

Das Motto der diesjährigen Convention lautete: "I am" und wenn mir eines nach diesem wundervollen Wochenende glasklar ist, dann dies:

I am ... so happy to have made the decision to be a part of Stampin´Up!


Unser Stampin´Up!-Song "I am" wurde zum absoluten Ohrwurm und hat so mancher Demo (ich natürlich inklusive) die Tränchen in die Augen gedrückt, weil wir alle so stolz sind ein Teil des großen Ganzen sein zu können. Diesen wunderbaren Song möchte ich Euch nicht vorenthalten und wünsche Euch viel Spaß beim Zuhören, Zuschauen, Mitsingen und Mittanzen!


video

Bis bald
Eure Marion

Freitag, 2. November 2012

Das ist ja wie Weihnachten im November!

Stampin´Up! überschüttet uns im Moment mal wieder mit tollen Aktionen. Es ist ja nicht so, dass 6 Monate Gratis-Designerpapier für neue Demonstratorinnen oder 10 Gratis-Stempelkissen für Gastgeberinnen nicht schon genug wäre.
Nein!

Es gibt auch noch Weihnachtsgeschenke im November!


Vom 01. November bis 30. November 2012 gibt es beim Kauf eines Pakets mit dem Stempelset "Ornament Keepsakes" und dem besonderem Designerpapier "Adventsgala" ein Perforierset "Christbaumschmuck" GRATIS dazu! 


Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

Art.-Nr.
Beschreibung
Wert
Aktionspreis
132260

Stempelset Ornament Keepsakes (mit Holzblöcken), besonderes Designerpapier Adventsgala, Perforierset Christbaumschmuck
66,70€
57,20€
132261
Stempelset Ornament Keepsakes (für transparente Blöcke), besonderes Designerpapier Adventsgala, Perforierset Christbaumschmuck
58,70€
49,20€
132262

Produktpaket Ornament Keepsakes (bestehend aus Stempelset mit Holzblöcken und passenden Framelits-Formen), besonderes Designerpapier Adventsgala, Perforierset Christbaumschmuck
83,70€
74,20€
132263

Produktpaket Ornament Keepsakes (bestehend aus Stempelset für transparente Blöcke und passenden Framelits-Formen), besonderes Designerpapier Adventsgala, Perforierset Christbaumschmuck
77,25€
67,75€

Ansehen könnt Ihr Euch das Stempelset Ornament Keepsakes und die dazu passenden Framelits-Formen im aktuellen Herbst/Winterkatalog auf den Seiten 2 und 3. Das Designerpaper Adventsgala findet Ihr auf Seite 4. Einfach rechst in der Leiste auf das Bild des Katalogs klicken und nach Herzenslust darin blättern!

Wirklich sensationell und ein absolutes Must-Have für die diesjährige Weihnachts-Saison!

Weitere Infos dazu gibt es hier oder direkt bei mir:  marion.ziske@web.de

Bis bald
Eure Marion


Donnerstag, 1. November 2012

Einfach Tintastisch!

Das neue Aktionsangebot für Gastgeberinnen bei Stampin´Up! ist einfach


Gastgeberinnen, die im Zeitraum 01. November - 16. Dezember 2012 eine Kreativparty mit einem Umsatz von mindestens 475 € ausrichten, erhalten 

eine Kollektion klassischer Stempelkissen 
– je nach Wunsch Signalfarben, Pastellfarben oder Prachtfarben –
 im Wert von 59,95 € GRATIS! 

Über diese Gratistinte könnt Ihr Euch zusätzlich zu den regulären Gastgeberinnenprämien und -vorteilen freuen! Also, ich finde das sensationell! 10 hochwertige Stempelkissen mal eben so geschenkt!  :-O

Na, wann soll Deine Kreativparty steigen? Schreibe mir einfach eine Mail mit Deinem Wunschtermin und ich melde mich schnellstmöglich bei Dir:  marion.ziske@web.de

Weitere Infos zu dieser tollen Aktion erhaltet Ihr hier oder direkt von mir!

Und morgen zeige ich Euch, was uns Stampin´Claus schon im November zu Weihnachten bringt! ;-)

Bis bald
Eure Marion

Montag, 29. Oktober 2012

Drachen-Laterne

Ich hatte Euch ja noch ein Bastelprojekt mit meiner Drachendame von den Einladungen für den Kindergeburtstag versprochen.

Ich freue mich, Euch heute meine Drachen-Laterne präsentieren zu dürfen, die ein ziemlich stolzes Mädchen in ein paar Tagen auf dem Laternenumzug tragen wird:


Auch hier habe ich mit meiner Silhouette Cameo gearbeitet, die ich auf keinen Fall mehr hergeben möchte. Damit ist einfach jeder Kundenwunsch erfüllbar und sei er noch so ausgefallen.

Für die Größe habe ich mich an einem 12" x12" großem Bogen Farbkarton für den Körper orientiert. Kopf, Beine, Schwanz und Flügelchen sind extra gefertigt und mit Dimensionals oder Tombow-Kleber befestigt. Die Farben sind Türkis und Rosé von Stampin´Up, der Mund ist Rosenrot. Auch hier habe ich wieder viel mit Glitzer gearbeitet. Mit Hilfe des Klebestiftes und dem funkelnden "Diamantengleißen" ist das auch sehr schnell gemacht. Der Ausschnitt für das Licht ist mit dem Pergament-Farbkarton hinterklebt und die Tupfen darauf sind mit Kreisstanzen aus den Mehrzweck-Klebeblättern ausgestanzt und dann ebenfalls mit Diamantengleißen bestreut. Für die Aufhängung des Leuchtstabes dient ein entsprechend zurechtgebogener fester Draht.

Ich hoffe, Drache und Kind ernten einige bewundernde Blicke auf dem Umzug. ;-)

Bis bald
Eure Marion

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Ein Kosmetiktäschchen

Meine Mutter hat neulich bei mir dieses süße Kosmetiktäschchen entdeckt, und klar .... sie wollte dann auch eines haben.  ;-)

Also habe ich meine feinen Stöffchen von Stampin´Up ausgepackt und eine Kombination aus den Stoffsets "Herbstnostalgie" und "Beau Chateau" ausgewählt. Dazu noch das vanillefarbene Samtband, das es leider nicht in den neuen Katalog geschafft hat und einer der Riesenknöpfe in Wildleder, die es im Frühjahrs-Mini gab.

Nach einem Stündchen an der Nähmaschine war dieses Kosmetiktäschchen geboren:


Ist es nicht klasse, wenn auch beim Nähen alles farblich perfekt aufeinander abgestimmt ist? Ich bin jedes Mal von neuem begeistert.

Der Schnitt des Täschchens ist mal wieder von Tilda. Die Tilda Nähbücher kann ich Anfängerinnen wirklich empfehlen, denn alles ist gut erklärt und jeder Schritt ist mit Skizzen versehen.

Die ganze Vielfalt der Stampin´Up Stoffe findet Ihr im Jahreskatalog auf den Seiten 170 und 171.

Bis bald
Eure Marion

Sonntag, 21. Oktober 2012

Großer Weihnachts-Workshop


Auch dieses Jahr kommt Weihnachten schneller als man denkt und da sollten wir kreativen Köpfe gut vorbereitet sein!

Deshalb findet am Samstag, 17. November 2012 in Marions Bastelstübchen der

Große Weihnachts-Workshop

mit vielen tollen kreativen Weihnachts-Ideen statt! Zaubert mit mir wunderschöne Boxen und Verpackungen, ausgefallene Grußkarten und kreative Last-Minute-Geschenke! 


Wir werden mit der BigShot Stanz- und Prägemaschine und dem Simply Scored Falzbrett aus dem Vollen schöpfen. Aber auch Stempelchen und Handstanzen kommen ganz gewiß nicht zu kurz!

Zum gemütlichen Austausch unter Bastlern gibt es natürlich auch eine Pause mit Kaffee, Tee und frisch gebackenen Weihnachtsplätzchen, um uns vollends in weihnachtliche Bastelstimmung zu versetzen. Das Stöbern im neuen Stampin´Up Katalog und das Anfassen und Ausprobieren der tollen neuen kreativen Produkte ist natürlich ausdrücklich gewünscht!


Wann:                       Samstag, 17. November 2012 von 14:00 bis ca. 18:00 Uhr

Wo:                           Marions Bastelstübchen, Schlesierstraße 21, 61389 Schmitten

Teilnahmegebühr:    15,- EUR, darin enthalten: Material, Anleitungen, Verpflegung 
                                  und ein Stampin`Up Hauptkatalog!!

Anmeldung:               per Mail an marion.ziske@web.de


Ich freue mich auf Euch!

Bis bald
Eure Marion

Samstag, 20. Oktober 2012

Kindergeburtstag

Auch ohne Kinder bleibt mir das mitunter leidige Thema "Kindergeburtstag" nicht erspart. ;-)
Aber ich lebe ja gerne mal meine kindliche Ader aus und so konnte ich den Wunsch der Tochter einer Freundin "Drache in Türkis und mit viiiiiiiiiiel Glitzer" mit meiner Silhouette Cameo gerne nachkommen.



Zuerst habe ich mit der Cameo die Einzelteile des Drachenmädchens aus türkis- und roséfarbenem Farbkarton ausgeschnitten. Schwarz, Weiß und ein bischen Wassermelone waren auch dabei.


Dann wurden zunächst verschiedene Elemente mit dem Stampin´ Glitter Glitzerpulver bestreut und alle Teile mit Hilfe des Stampin´Up Klebestiftes (mit dem man super auch die kleinsten Teile bekleben kann) und Dimensionals (Abstandspads) zusammengesetzt.

Anschließend kamen die fertigen Drachen wiederum mit Dimensionals auf die vorher mit dem Wort "Einladung" bestempelten Kartenrohlinge aus flüsterweißem Farbkarton.


Das gleiche süße Drachenmädchen habe ich dann noch für ein weiteres Projekt verwendet, dass ich Euch ein anderes Mal zeige.

Bis bald
Eure Marion


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...