Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Dienstag, 6. September 2011

Tischdeko zur goldenen Hochzeit

Für die Feier der goldene Hochzeit meiner Eltern habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, ein wenig Tischdeko zu basteln. Ich habe mich für die Farben Flüsterweiß, Blutorange, Schokobraun und Gold entschieden:



Alle Teile sind aus dem transparenten Pergament-Farbkarton von Stampin´Up gefertigt, den ich mit dem Stempel-Jumborad "So Swirly" mit flüsterweißer Stempeltinte berollt habe. (Dieser Rollenstempel ist übrigens auf der Liste der letzten Gelegenheiten und wird ab Oktober 2011 leider nicht mehr erhältlich sein. Also unbedingt jetzt noch zuschlagen, sonst weg!)

Die Farbakzente entstehen durch die blutorangen Stanzteile und Bänder. Beim Windlicht habe ich noch mit der Häkelbordürenstanze gearbeitet.

Die Herzen sind aus Goldmetall-Karton - aus dem gut sortierten Schreibwarenhandel - mit der großen und kleinen Herzstanze ausgestanzt. Jeweils eines der beiden Herzen habe ich dann noch mit dem Polka Dot Embossingfolder für die BigShot bearbeitet. Für den nötigen Bling sorgt noch je ein Straßsteinchen auf den Herzen.

Die Karte besteht aus einem goldenen Kartenrohling und dem Pergament. Beide Lagen werden von dem blutorangen Dekoband zusammengehalten.

Die Schrift auf dem Label ist aus dem Gastgeberinnenset "Zitate für alle Gelegenheiten". Ich habe sie mit VersaMark gestempelt und mit goldenem Puder embossed. Das feine Embossing-Pulver von Stampin´Up ist für solche filigranen Schriftzüge sehr zu empfehlen. Es macht ein feines und gleichmäßiges Schriftbild und wenn man das Papier vorher mit dem Embossing Buddy bearbeitet, dann gibt es auch keine unschönen Sprenkel außenrum.

Die Zahl 50 habe ich mit der BigShot Alphabet-Stanze aus dem Goldmetall-Karton ausgestanzt und mit Dimensionals auf das Label aufgeklebt.

Beim Windlicht seht Ihr übrigens, dass man das Pergamentpapier von Stampin´Up nicht nur prima mit Stempelfarbe, sondern auch mit dem Laser-Drucker bearbeiten kann. Es wird in DIN A4 Bögen geliefert und bietet so unzählige Ideen für tolle Projekte, wie z. B. Windlichter oder Fensterbilder. Einige chicke Windlicht-Modelle als Tischdeko oder kleines Geschenk stelle ich auch in meinem Windlicht-Workshop vor. Die aktuellen Termine seht Ihr immer rechts in der Leiste.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Die gesamte Deko ist wunderschön geworden. Am besten gefällt mir das in weiß bestempelte Pergamentpapier; das sieht hammermäßig aus!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    eine wirklich wunderschöne Deko hast Du da gewerkelt. Schön frisch und trotzdem edel.. gefällt mir sehr sehr gut!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Marion, da hast du eine tolle Idee gehabt. Das bestempelte Pergamentpapier gefällt mir sehr gut. Sieht chic und edel aus.

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wau! Das sieht richtig TOLL aus!!!
    Liebe Marion, da passt mal wieder alles zusammen.
    Sehr geschmackvoll und mit Stil.
    Gruß
    Franzi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...