Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Donnerstag, 13. Januar 2011

Minikarten

Ich finde, die Sale-A-Bration Sets von Stampin´Up sind in diesem Jahr besonders gut gelungen. Je mehr ich damit arbeite, desto besser gefallen sie mir.

Diese beiden Minikärtchen sind ganz auf die Schnelle entstanden:



Für das linke im Bild habe ich das Set "Sweet Summer" genommen und mit Kirschblüte und Farngrün coloriert. Den Hintergrund habe ich mit dem Stempel "Dot, Dot, Dot" in Osterglockengelb gemacht. Die Blüten sind mit der 1"-Kreisstanze ausgestanzt und mit einem Dimensional aufgeklebt.

Das rechte Kärtchen habe ich zuerst mit der BigShot geprägt und dann mit einem kleinen Stückchen Designerpapier beklebt. Gestempelt habe ich das Wellenquadrat aus dem Set "gestanzte Grüße" und zwar einmal in Osterglockengelb und einmal in Baiblau. Den gelben Abdruck habe ich mit dem "Wellenquadrat" ausgestanzt und den blauen Abdruck mit der Schere an der gepunkteten Linie ausgeschnitten. Das gelbe Quadrat habe ich direkt auf die Karte geklebt und das blaue etwas versetzt mit einem Dimensional angebracht.

Die leuchtenden Farben lassen die Kärtchen richtig frisch aussehen und das ohne großen Aufwand.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Sehr schön. Deine Karten lassen den Frühling erahnen. Wenns nur schon mal so weit wäre....seufzzzzzzzzzzz

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das Sweet-Summer-Set gefällt mir immer besser, je mehr ich es auf Blogs sehe.
    Deine Karten sehen richtig toll aus in den schönen fröhlichen Farben.

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...