Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Freitag, 19. November 2010

Stempel-Workshop in Neu-Anspach

"Mach bitte was, das man auch mit Kindern nachbasteln kann" war das Motto, das mir die Gastgeberin für den gestrigen Stempel-Workshop gegeben hat. OK, kein Problem! Und so haben gestern sieben Damen bei Gastgeberin Beate die Produkte von Stampin´ Up auf Herz und Nieren getestet und so ganz nebenbei auch auf die Tauglichkeit für Kinderhände untersucht.



Mit dem Ergebnis waren alle sehr zufrieden. Diese Dreiecksboxen und Nikoläuse sind bei unserem Workshop entstanden und jeder durfte sein Machwerk natürlich anschließend mit nach Hause nehmen.



Hier das Fazit der Stiftung Stempeltest:
Die Stempelräder von Stampin´ Up sind prima für Kinder geeignet, da sie sehr einfach in der Handhabung sind und zu schnellen, sauberen Ergebnissen führen.
Die Stanzen von Stampin´ Up eignen sich hervorragend, um damit lustige Kindermotive zu gestalten oder sie einfach nur als Label für Grußkarten oder Geschenkanhänger zu verwenden.

Die Muttis waren begeistert und hatten viel Spaß beim Dekorieren ihrer Dreiecksboxen und Nikolausköpfe. Und sobald die Lieferung da ist, müssen dann auch die Kinder ran!

Noch mal ein lieber Gruß an alle, die gestern Abend da waren und viel Spaß bei der Weihnachtsbastelei!

Bis bald
Marion

Kommentare:

  1. Dreiecksboxen gehen immer und auf jeden Fall auch mit den Kiddies, da hast du defintiv die richtige Wahl getroffen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...