Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Sonntag, 3. Oktober 2010

Fürs Baby

Ein weiteres Stempelset aus dem neuen Ideenbuch & Katalog 2011 von Stampin´ Up hat sich sofort in mein Herz geschlichen. Es heißt "Fürs Baby" und besteht aus 16 (in Worten: sechzehn!) einzelnen Stempeln rund ums Baby inklusive fünf Schriftstempeln.

Heute Morgen habe ich damit ein kleines Geschenktäschchen für ein Baby-Mädchen gewerkelt:



Das Stempelset "Fürs Baby" ist in der neuen Version für das Stempeln mit Acryl-Blocks erhältlich. Ich finde das eine tolle Sache, denn man kann viel besser sehen, wohin man den Stempel setzt, als bei den Holzblock-Modellen.

Für den Anhänger meiner Geschenktüte habe ich zuerst mit der Anhänger-Stanze aus einem Reststück meines flüsterweißen Cardstocks einen Anhänger ausgestanzt und dann darauf meine Baby-Stempelchen plaziert.



Anschließend habe ich alles mit dem Acryl-Block aufgenommen, in Anthrazitgrau auf meinen Anhänger gestempelt und mit den Markern coloriert.

Natürlich hat jedes der beiden Stempelsystem seine Vor- und Nachteile. Jeder Stempler muss für sich selbst entscheiden, ob er lieber mit Gummis auf Holz montiert arbeitet oder mit den neuen "Clear-Mounts". Aber ein ganz wichtiger Grund für mich pro "Clear-Mount" ist der, dass diese Sets deutlich günstiger sind, als die "Wood-Mount"-Stempel. So kann man sich einen lang gehegten Wunsch dann vielleicht doch noch erfüllen. Aber keine Bange: Diese Sets werden im neuen Katalog in beiden Mount-Varianten angeboten und man kann sich so seinen persönlichen Favoriten zum Glück selbst aussuchen.

Passend zum Stempelset "Fürs Baby" gibt es das Jumborad "Baby Tees". Es eignet sich hervorragend, um den passenden Hintergrund für die Baby-Motive zu schaffen, denn die Motive sind 100%ig aufeinander abgestimmt.



In meinem Beispiel habe ich einfach am Boden der Tüte eine Reihe der Baby-Bodies entlang laufen lassen und die Ränder der Bodies mit dem Marker "Kirschblüte" rosa coloriert. Die Tüte ist übrigens aus einem C6-Umschlag in Flüsterweiß gemacht. Die Anleitung für die Tüte gibt es hier.

Mit Stampin´ Up ist es wirklich so einfach in kürzester Zeit ganz persönliche kleine Geschenke herzustellen. Probiere es doch einfach mal aus und melde Dich für einen der Weihnachts-Workshops bei mir im Bastelstübchen in Schmitten an!

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    das ist ja supersüß geworden. Ich glaube dass Set muss auch auf meine Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich total süß...LG MSBine

    AntwortenLöschen
  3. Die Geschenktüte ist gaaaaanz süß geworden!!!

    Viele liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Die Geschenktüte ist ja so etwas von süß ....!!!
    Ich finde, die Stempel ohne Holzklotz viel besser. So kann ich prima sehen, wie ich stemple!

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...