Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 23. August 2010

Boo-Box zu Halloween

Weiter geht es mit Halloween. Heute zeige ich Euch meine "Boo-Box". Gebaut ist sie mal wieder nach einer Anleitung von Betty.




Ich habe einen Bogen Designerpapier mit beglitzerten Geistermotiven dafür verwendet. Damit die Box nicht so einfarbig wirkt, habe ich dann noch in Orange ein Label angebracht. Wegen der Geister habe ich mich für den Aufdruck "Boo" entschieden. Die Buchstaben sind Clear-Stamps von Rayer. In die "O"s habe ich mit einem schwarzen Gel-Pen noch Augen hineingemalt. Befüllt habe ich die Box mit einer Tüte schokoliertem Trockenobst, an die ich oben einen passenden Geschenkanhänger angebracht habe.



Ohne Füllung sieht man auch das Innenleben, also die Rückseite des Papiers mit den grinsenden Geistergesichtern. Die Einzelteile des Labels sind mit der BigShot ausgestanzt.

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Du weißt, Halloween ist nicht so mein Ding, aber die Box ist super geworden!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    das ist Traumhaft geworden, genial.
    Liebe grüße Michi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...