Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Samstag, 7. August 2010

Ab in die Wanne!

Damit nicht noch jemand auf die Idee kommt, meine Badepralinen zu essen, habe ich mir für die Verpackung ein neues Stempelchen zugelegt:



Der Stempel heißt "Relaxing Bubbles" und ist aus der Serie Happy Hoppers von Stampabilities. Die Verpackung ist wieder aus Windradfolie gefaltet. Das tolle Türkis ist übrigens von Stampin´Up. Ich habe diese Farbe für dieses Projekt zum ersten Mal ausprobiert und ich muss sagen, ich habe mich gleich darin verliebt.

Endlich hatte ich auch die Idee für ein passendes Etikett mit "Gebrauchsanweisung" und Liste der Inhaltsstoffe.



Ich habe den Text auf dem Computer in Word erstellt und zwar so, dass ich das Ganze anschließen mit den Nesties auf der BigShot ausstanzen kann. So bekam ich kleine runde Klappkärtchen, die ich noch mit ein wenig Farbe aufgehübscht habe.



So, und jetzt geh ich erst mal in die Wanne und genieße ein Vanille-Aroma-Bad!

Bis bald
Eure Marion

Kommentare:

  1. Hi,
    sieht super aus. Was ist es für ein Stempel mit "für Dich" mit dem tollen Rahmen?
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anonym!
    Der Stempel "for you" ist aus einem Vierer-Set von Hero Arts.
    Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das neue Stempelchen ist eingeweiht worden!!!
    Und super süß schaut es aus!!! Da wird hoffentlich keiner mehr reinbeißen ;o)!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft liebe Marion, dieser goldige Stempel passt ja wunderbar zu Deinen Badepralinen.

    Und die "Gebrauchsanweisung" ist auch total schön.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...