Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Dienstag, 18. Mai 2010

Wash away the stress!

Ist das nicht ein schönes Motto?

Um meinen Vorrat an Geschenkartikeln wieder aufzufüllen, habe ich mir mal ein paar Fläschchen Badeschaum, Duschgel, Bodylotion, Badesalz etc. zugelegt und bin nun dabei, diese hübsch zu verpacken. Die erste Komposition wurde ein Traum in Rosa:



Dieses Set besteht aus einer Flasche Badezusatz, einer kleinen Seife und einer passenden Display-Box.



Die Displaybox habe ich eigens dafür selbst kreiert. Das ist gar nicht so schwer. Man muss nur die Maße des Geschenkes abmessen und sich dann entsprechend einen "Schnitt" anfertigen. Für die geschwungenen Linien habe ich eine Spellbinderstanze Label 4 als Schablone genommen.

Damit die Badezusatz-Flasche gut steht, habe ich innen in der Box noch ein kleines Podest mit kreisförmigem Auschnitt angebracht. So bekommt die Verpackung zusätzliche Stabilität und die Flasche kann nicht umkippen.

Seife und Flasche habe ich noch ein wenig mit Labels und Schleifchen verziert. Ebenso die Box selbst. Die tollen Aufschriften sind aus einem super-süßen Stempelset von My Time Made Easy. Auch die Röschen sind Handarbeit. Die sind nach einer Internetanleitung aus drei kleinen gestanzten Blüten entstanden. Leider weiß ich nicht mehr, woher ich die Anleitung dafür habe, denn inzwischen mach ich die Dinger nachts im Schlaf.



Das nächste Projekt wird eine kleine Box für Badebomben werden.

Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

  1. Ganz klasse... echt was für Mädchen ;0)!

    Viele liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...