Marions Bastelstübchen -
Marion Ziske - unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin - Schlesierstraße 21 - 61389 Schmitten -
marion.ziske@web.de - 0172 / 8244843

Montag, 31. Mai 2010

Der Bus kommt!

Für einen rüstigen und reiselustigen Senioren habe ich zum Geburtstag eine Geldschachtel mit passender Easel-Card gewerkelt:



In die Schublade der Schachtel werden die Geldscheine gelegt, die die Verwandtschaft für das Geburtstagskind sammelt, damit er seine nächste Busreise finanzieren kann.



Der Hintergrund des Motivs ist zum Teil mit dem Brayer gestaltet, die Berge sind mit Post-it-Schablonen und Schwämmchen getupft und die Häuser und Bäume sind mit dem Stampin´Up!-Set "Good Neighbors" gestempelt und dezent coloriert. Der Bus ist mit dem Computer ausgedruckt und mit Abstandspads aufgeklebt. Das gibt dem Ganzen einen leichten 3D-Effekt.



Den blauen Karton der Schachtel habe ich mit einem Embossing-Folder in der BigShot geprägt. Die Schublade ist mit dem Scor-Pal gefaltet und mit einer Niete versehen, durch die ich ein Stück Schleifenband zum Öffnen gezogen habe.


Die Karte dazu ist ebenfalls mit Stampin´Up! gestempelt. Das Label habe ich mit der BigShot gestanzt und mit einem Blümchen versehen. Da ich keinen passenden Text hatte, habe ich zwei Schriftstempel miteinander kombiniert. Das hat ganz gut geklappt.



Der Bus und die Straße sind der Stopper für die Easel-Card.



Ich hoffe, das Set kommt bei Verwandtschaft und Geburtstagskind gut an.

Bis bald
Eure Marion

1 Kommentar:

  1. Na, Marion, da freut sich doch jeder drüber!!!
    Ganz klasse gearbeitet!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...